X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 14
Mörder, Monster, Menschenfresser
Kannibalen und ihre Opfer
Verfasserangabe: Henner Kotte ; Christian Lunzer
Jahr: 2004
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.RM Kott / College 3b - Recht, Journalismus Status: Entliehen Frist: 16.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Autoren-Duo Kotte/Lunzer (letzterer s.a. BA 8/02) nimmt sich in seinem Buch der Thematik "Mörder und ihre kannibalischen Veranlagungen im 20. Jahrhundert" an. Der Leser wird mit den, um im Jargon zu bleiben, "weidlich ausgeschlachteten" Fällen Jeffrey Dahmer, Karl Denke, Peter Kürten, Fritz Haarmann und mehreren anderen konfrontiert. Die wohl witzig gemeinten (warum, bei diesem Thema?) Kapitelüberschriften haben Kochbuchcharakter ("Mit Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln", "Mutti kocht", "Studentinnen-Sushi") oder sind nur einfach reißerisch wie "Wenn das Blut rauscht" oder "Der Damenschneider von Plainfield". Wer um alles in der Welt liest freiwillig ein Buch, das auf 206 Seiten ausschließlich extrem ekelerregende Details aus Mordfällen enthält, in denen die Täter ihre Opfer braten, kochen, zu Presswurst verarbeiten oder ihr Blut trinken? Wer sich das, aus welchem Grund auch immer, antun will, möge das Buch kaufen. Keine Empfehlung für öffentliche Bibliotheken.
Details
VerfasserInnenangabe: Henner Kotte ; Christian Lunzer
Jahr: 2004
Verlag: Wien, Ueberreuter
Systematik: GR.RM
ISBN: 3-8000-3922-2
Beschreibung: 207 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch