X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 7
Rebellion der Gehenkten
der komplette 3-Teiler
Verfasserangabe: Regie: Juan Luis Buñuel; nach Romanen von B. Traven; Drehbuch: Hans W. Geissendörfer
Jahr: 2012. Film von 1987
Verlag: PIDAX Film- und Hörspielverlag GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.08 Rebe / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mexiko im Jahre 1908:Seit bereits 30 Jahren regiert Diktator Díaz mit eiserner Hand und unglaublicher Grausamkeit. In seinem Auftrag sind Männer unterwegs, die sich am Volk bereichern. Einer von ihnen ist Don Gabríel (Fernando Balzaretti), der aus diesem Grund nach Bujvilum kommt. Die Einwohner dieses Indiodorfes erwarten den neuen Regierungsbeauftragten, den sein Freund Don Ramón (Günther Maria Halmer) nicht ohne Gegenleistung auf diesen Posten gehievt hat, voller Angst und Schrecken. Nicht zu Unrecht, denn Don Gabríel herrscht grausam und ist überaus korrupt. Gegen ihn sind die Indios fast chancenlos, auch ihr Anwalt (José Luis Cruz) wandert ins Gefängnis. Da ist es nur absehbar, dass es eines Tages zur Rebellion kommen muss ...
Mit "Rebellion der Gehenkten" erscheint eine B. Traven-Verfilmung auf DVD, die bei ihrer Erstsendung zum Fernsehereignis avancierte. Aufrüttelnd, verstörend, ja schockierend inszenierte Regisseur Juan Luis Buñuel das Drama um die Ausbeutung der Indios. In den Hauptrollen brillieren Fernando Balzaretti als skrupelloser Ausbeuter, Günther Maria Halmer als sein Freund und die hübsche Elena Sofia Ricci als Isabél. Besonders hervorzuheben die Leistung der zahlreichen perfekt ausgewählten indianischen Darsteller. Bildgewaltig setzt Regisseur Buñuel das auf drei B.-Traven-Büchern ("Regierung", "Der Marsch ins Reich der Caoba", "Die Rebellion der Gehenkten") basierende Drehbuch Hans W. Geissendörfers um und geht mit Schilderungen von Ausbeutung, Überlebenskampf, harten körperlichen Bestrafungen und Vergewaltigungen häufig ans Limit des Zumutbaren. Immer wieder schillert jedoch das Leitmotiv des Films durch: Gewalt ist keine Lösung gegen Gewalt! (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie: Juan Luis Buñuel; nach Romanen von B. Traven; Drehbuch: Hans W. Geissendörfer
Jahr: 2012. Film von 1987
Verlag: PIDAX Film- und Hörspielverlag GmbH
Systematik: TT.KT.08, TT.KT.15
Interessenkreis: Ab 12 Jahren, Sammlung Duffek
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: 3 DVDs (ca. 220 Min.)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: La rebelión de los colgados
Fußnote: MEX / BRD 1987. Sprache: Deutsch.
Mediengruppe: DVD