X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


54 von 226
Die Abrechnung mit dem Faschismus in Italien 1943 bis 1948
VerfasserIn: Woller, Hans
Verfasserangabe: Hans Woller
Jahr: 1996
Verlag: München, Oldenbourg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.EMI Wol / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Abrechnung mit dem Faschismus verlief in Italien anders als in Deutschland, wo erst nach der Niederlage durch die Sieger und in deren Auftrag versucht wurde reinen Tisch zu machen. In Italien begann dies bereits während der Kriegshandlungen seitens der Italiener mit Lynchjustiz, Säuberungswellen, Volkstribunalen, teils als Bürgerkrieg, ein tief in soziale Beziehungen eingreifender, sich zum Klassenkrieg zu entwickeln drohender dramatischer Prozeß. Der Autor, Mitarbeiter des Münchner Zeitgeschichte-Instituts, behandelte das Thema bereits in "Politische Säuberung in Europa" (Woller als Mitherausgeber), doch geht die hier vorgelegte, sachlich präzise, sorgfältig wissenschaftlich gearbeitete Studie weit darüber hinaus, ohne Vergleich, wie der Fall Italien überhaupt. Eine vorzügliche, lehrreiche Studie./ AUS DEM INHALT: / / / Einleitung / Zaghafter Beginn / Badoglio und die Anfänge der Säuberung / (Juli bis September 1943) 9 / 1Der 25Juli 1943 und der Zusammenbruch des Faschismus 9 / 2Badoglios Balanceakt 21 / 3Plan und Praxis: Die alliierte Säuberung in Sizilien 36 / Halbherzigkeit, Rigorismus und Zerfahrenheit / Dreierlei Abrechnung im faschistischen, alliierten / und königlichen Italien (September 1943 bis Juni 1944) 45 / 1Drei Tage im September 45 / 2Abrechnung mit den "Verrätern" in Salò 51 / 3"Defascistization" im Mezzogiorno 56 / 4"Epurazione" im Königreich des Südens 73 / Tendenzwende / Bonomi und die Verschärfung der Säuberung / (Juni bis Dezember 1944) 129 / 1Die Bildung der Regierung Bonomi 130 / 2Die Magna Charta der politischen Säuberung vom 27Juli 1944 134 / 3"Rough and ready operations" der Militärregierung 145 / 4Die spontane "Erstsäuberung" der Resistenza 163 / 5Die bürokratische "Drittsäuberung" durch das Hochkommissariat 175 / 6Scoccimarro und die Zerfallskrise im antifaschistischen Lager 190 / 7Der Kurswechsel der Kommunisten und die Bildung der zweiten / Regierung Bonomi 199 / Vor der Befreiung / Bürokratische Abwicklung und revolutionäre Erwartung / (Januar bis April 1945) 213 / 1Säuberungspolitische Stille 213 / 2"Business as usual" 239 / 3Die Pläne der Resistenza 247 / Abrechnungsfuror oder soziale Revolution? / Lynchjustiz, Volkstribunale und außerordentliche / Schwurgerichte nach der Befreiung 257 / 1Das blutige Ende von Salò 257 / 2"Wilde" Säuberungen als Massenphänomen 264 / 3Volkstribunale, Militärgerichte und illegale Massenentlassungen 281 / 4Die außerordentlichen Schwurgerichte 296 / Rückzug auf Raten / Parri und die Entpolitisierung der Säuberung / (Juni bis Dezember 1945) 309 / 1Die Regierung Parri 310 / 2"II Grande Epuratore" Pietro Nenni 314 / 3Nennis Unentschlossenheit 319 / 4Das Ende der außerordentlichen Schwurgerichte und der Alta Corte / di Giustizia 324 / 5Das "Nenni law" 330 / 6Das säuberungspolitische Veto der Liberalen und das Ende der / Regierung Parri 338 / 7Das letzte Rückzugsgefecht der Linken 347 / 8Der erzwungene Rückzug der Militärregierung 354 / Rehabilitierung, Amnestie und Ausgrenzung / De Gasperi und das Ende der Säuberung 361 / 1Die Auflösung des Hochkommissariats 363 / 2Zwischenbilanz: Die Personalsäuberung im Frühjahr 1946 367 / 3"Mopping up" 370 / 4Die Rückkehr der Wirtschaftskapitäne 374 / 5Die Amnestie vom 22Juni 1946 378 / 6Amnestie ist nicht Amnesie 392 / Schlußbetrachtung 401 / Quellen und Literatur 407 / Abkürzungen 431 / Personenregister 433
Details
VerfasserIn: Woller, Hans
VerfasserInnenangabe: Hans Woller
Jahr: 1996
Verlag: München, Oldenbourg
Systematik: GE.EMI
ISBN: 3-486-56199-5
Beschreibung: VI, 436 S.
Mediengruppe: Buch