X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


96 von 246
Deutschlandglotzen
ganze Tage vor dem Fernseher
VerfasserIn: Stadelmaier, Gerhard
Verfasserangabe: Gerhard Stadelmaier ; herausgegeben von Anne Hamilton
Jahr: 2020
Verlag: Springe, zu Klampen Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.F Stad / College 5a - Szene / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einer statistischen Erhebung aus dem Jahr 2019 zufolge sitzen die Deutschen durchschnittlich nahezu ein Viertel ihrer Wachzeit vor dem Fernseher. Und das, obwohl die Jüngeren sich längst dem Internet zugewandt haben.
 
Wen laden die Deutschen sich da alltäglich in ihr Wohnzimmer, wer betritt die Bühne ihres Zimmertheaters? Wie wird das Publikum bei der Stange gehalten, Einfluss auf sein Alltagsleben ausgeübt? Welche dramaturgischen Techniken und Tricks kommen dabei zum Einsatz?
 
Gerhard Stadelmaier verbrachte wochenlang ganze Tage vor dem Fernsehbildschirm, ließ all das auf sich wirken, was die Öffentlich-Rechtlichen ihrem gebührenpflichtigen Publikum zu bieten haben, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Überraschende Parallelen taten sich ihm dabei auf zwischen Shakespeares Bühnenhelden und dem Personal des »größten deutschen Staatstheaters«. (Verlagstext)
 
- Avantpropos
- Der kleine rote Ball oder: Wer sitzt auf dem Königsthron?
- Lage und Sprache der Nation oder: Treibt sie zu Paaren!
- Wer guckt, wird beguckt oder: Die Gouvernantentanten im Stuhlkreis
- Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Mops oder Pornotheker
- Es gabat a Leich' oder: Hier dürfen Familien Verbrecherjagen
- Dazu haben sie die tiefen Blicke oder: Das Drama, zum Teufel, höret nimmer auf
- Ich bin ein Komiker, holt mich hier raus! oder: Die beleidigten Hofnarren
Details
VerfasserIn: Stadelmaier, Gerhard
VerfasserInnenangabe: Gerhard Stadelmaier ; herausgegeben von Anne Hamilton
Jahr: 2020
Verlag: Springe, zu Klampen Verlag
Systematik: KT.F
ISBN: 9783866746343
2. ISBN: 3866746342
Beschreibung: 198 Seiten
Beteiligte Personen: Hamilton, Anne
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch