X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 13
Die Macht der Symmetrie
warum Schönheit Wahrheit ist
VerfasserIn: Stewart, Ian
Verfasserangabe: Ian Stewart. Aus dem Engl. übers. von Thomas Filk
Jahr: 2008
Verlag: Heidelberg [u.a.], Spektrum, Akad. Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.M Stew / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kurze Biographien berühmter Mathematiker, die sich mit den Grundlagen der Gruppentheorie beschäftigt haben, aber auch Highlights aus der Mathematikgeschichte des Altertums, der Renaissance und der Neuzeit. Auch die Leistungen der Physiker in der Quantentheorie werden gewürdigt.
Aus dem Inhalt:Vorwort / 1 Der Schreiber von Babylon / 2 Der Inbegriff der Mathematik / 3 Der Persische Dichter / 4 Der spielsüchtige Gelehrte / 5 Der schlaue Fuchs / 6 Der enttäuschte Arzt und das kränkelnde Genie / 7 Der glücklose Revolutionär / 8 Der mittelmäßige Ingenieur und der transzendente Professor / 9 Der trunksüchtige Randalierer / 10 Der Möchtegern-Soldat und der schwächelnde Bücherwurm / 11 Der Angestellte im Patentamt / 12 Ein Quantenquintett / 13 Der fünfdimensionale Mann / 14 Der Politjournalist / 15 Ein wilder Haufen von Mathematikern / 16 Die Suche nach Wahrheit und Schönheit / Literaturempfehlungen / Index
Details
VerfasserIn: Stewart, Ian
VerfasserInnenangabe: Ian Stewart. Aus dem Engl. übers. von Thomas Filk
Jahr: 2008
Verlag: Heidelberg [u.a.], Spektrum, Akad. Verl.
Systematik: NN.M
ISBN: 978-3-8274-2019-0
2. ISBN: 3-8274-2019-9
Beschreibung: 1. Aufl., XIV, 304 S. : zahlr. graph. Darst.
Beteiligte Personen: Filk, Thomas [Übers.]
Originaltitel: Why beauty is truth <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch