X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


98 von 129
PR im Social Web
[das Handbuch für Kommunikationsprofis ; Medienwandel und Web 2.0 verstehen ; von Praktikern und Experten lernen ; nachhaltige Strategien entwickeln]
Verfasserangabe: Marie-Christine Schindler ; Tapio Liller
Jahr: 2011
Verlag: Köln [u.a.], O'Reilly
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BUP Schi / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 03.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GW.BUP Schi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fundiertes Handbuch, das dem professionellen PR-Berater, dem Firmensprecher oder auch dem Beauftragten für Stadtmarketing unter die Arme greift, wenn es um Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Netzwerken und Web 2.0-Plattformen geht. (Quelle: EKZ-Bibliotheksdienst)
Das Buch vermittelt Pressesprechern, Leitern Unternehmenskommunikation, PR-Beratern und Mitarbeitern in PR-Agenturen einen fundierten Einstieg in das Thema "PR im Social Web" und gibt ihnen Anregungen für die eigene Berufspraxis. Zu diesem Zweck ist das Buch in zwei Teile gegliedert. Die ersten beiden Kapitel richten den Blick auf die gesellschaftlich-medialen Rahmenbedingungen moderner Kommunikationsarbeit und gehen der Frage nach, was sich in der Mediennutzung der Menschen durch die fortschreitende "Digitalisierung" ändert sowie welche Auswirkungen dies auf das Verhältnis von Unternehmen/Organisationen zu ihren Öffentlichkeiten hat. Das dritte Kapitel widmet sich der PR-Praxis und betrachtet exemplarisch, wie die Nutzung von Social Media typische Arbeitsgebiete von Kommunikationsprofis bereichern und an die veränderten Rahmenbedingungen anpassen kann. Dieses Kapitel lebt von den Erfahrungsberichten von PR-Praktikern, die das Social Web bereits als neue Kommunikationsarena nutzen. Das Buch schließt mit einem Kapitel zu den organisatorischen und ausbildungsseitigen Anforderungen an den Beruf des PR-Fachmanns in Zeiten des Social Web. Zuletzt beleuchten die Autoren, wie sich das Beratungsgeschäft für Agenturen und unternehmensinterne Kommunikationsfachleute verändert und welche Rolle diesen Experten künftig zufällt. (Verlagsinformation)
Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link.
Details
VerfasserInnenangabe: Marie-Christine Schindler ; Tapio Liller
Jahr: 2011
Verlag: Köln [u.a.], O'Reilly
Systematik: GW.BUP
ISBN: 978-3-89721-563-4
Beschreibung: 1. Aufl., XIII, 360 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch