X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 33
VW-Käfer
es gibt Formen, die man nicht verbessern kann
VerfasserIn: Kurze, Peter
Verfasserangabe: Peter Kurze
Jahr: 2003
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.VPM VW / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Produktion des legendären Modells wurde jetzt auch in Mexiko eingestellt. Aber der Mythos lebt, wie an der Benutzung von Titeln wie dem attraktiven Ausstellungskatalog "Käfer: der Erfolkswagen" (BA 2/98), dem detaillierten "Der Käfer lebt" (BA 6/95) oder dem billigen Colin Burnham (BA 4/93) abzulesen ist. Kurze erinnert sich an seine vor rund 50 Jahren begonnene Laufbahn als Käfer-Besitzer, hat aber vor allem eine Fülle an historischem Bildmaterial zusammengetragen. Historische Straßenszenen, Werksfotos, Prospekte, Faksimiles von Presseberichten ergeben eine bunte Mischung, die bestens unterhält und in der Druckqualität überzeugt. Wer sich genauer mit der technischen Entwicklung befassen will, muss zu anderer Literatur greifen (mitbehandelt wird der Käfer beispielsweise in "VW - Personenwagen seit 1945" (BA 5/02, 2 Bände). Empfehlenswerte Ergänzung, die einen guten Gegenwert fürs Geld bietet. (2)
Details
VerfasserIn: Kurze, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Kurze
Jahr: 2003
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Systematik: NT.VPM
ISBN: 3-7688-1477-7
Beschreibung: 1. Aufl., 110 S. : überw. Ill. (z.T. farb.)
Mediengruppe: Buch