X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 76
Das Erziehungssystem der Gesellschaft
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
Verfasserangabe: Niklas Luhmann. Hrsg. von Dieter Lenzen
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AT Luhm / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AT Luhm / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Nachlass des 1998 verstorbenen Soziologen und Systemtheoretikers Niklas Luhmann enthielt eine Reihe nahezu fertiggestellter Buchmanuskripte, darunter auch Das "Erziehungssystem der Gesellschaft". Es gehört in die viel beachtete Reihe von Abhandlungen, die sich unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zuwenden, wie Wissenschaft, Recht, Kunst, Wirtschaft und - zuletzt erschienen - Religion und Politik. Mit "Das Erziehungssystem der Gesellschaft" liegt dieser zentrale Komplex von Luhmanns Werk nun vollständig vor. Gleichzeitig stellt diese Monographie eine Erweiterung und teilweise Revision des bereits 1979 gemeinsam mit Karl Eberhard Schorr verfassten Textes "Reflexionsprobleme im Erziehungssystem" dar. Dieser hatte in der Erziehungswissenschaft eine lang anhaltende, z. T. heftige Debatte ausgelöst, innerhalb deren einer systemtheoretischen Soziologie die Zuständigkeit und Qualifikation für eine Analyse des Erziehungssystems abgesprochen wurde.
Luhmann versteht sein Buch indes sen als gesellschaftstheoretische (Wieder-) Beschreibung ("redescription") von Erziehung. Er zeigt, dass die Pädagogik als Reflexionstheorie des Erziehungssystems vor einer dringend notwendigen Entscheidung steht und optiert für eine ernsthafte Auseinandersetzung zwischen Pädagogik und Gesellschaftstheorie. Das Erziehungssystem der Gesellschaft wird auch vor dem Hintergrund der in beiden Bereichen stattfinden Orientierung an konstruktivistischen Überlegungen neue Diskussionen auslösen.
 
Inhalt
Editorische Notiz 7
Kapitel 1 Mensch und Gesellschaft 13
Kapitel 2
Sozialisation und Erziehung 48
Kapitel 3
Medium und Form 82
Kapitel 4
Interaktionssystem Unterricht 102
Kapitel 5
Ausdifferenzierung des Erziehungssystems 111
Kapitel 6
Respezifikationen: Organisation undProfessionalisierung 142
Kapitel 7
Selbstbeschreibungen 168
Anhang: Dokumente 205
Register 233
 
Details
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
VerfasserInnenangabe: Niklas Luhmann. Hrsg. von Dieter Lenzen
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PN.AT
ISBN: 978-3-518-29193-1
2. ISBN: 3-518-29193-9
Beschreibung: 4. Aufl., 236 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Lenzen, Dieter
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch