X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


25 von 76
Reflexionsprobleme im Erziehungssystem
Verfasserangabe: Niklas Luhmann ; Karl Eberhard Schorr
Jahr: 1988
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AE Luhm / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch analysiert zentrale Reflexionsprobleme des Erziehungssystems aus soziologischer Sicht, nämlich die Autonomie der Erziehung, die pädagogisch-didaktische Technologie und die selektive Funktion des Erziehens für »Karrieren« innerhalb und außerhalb von Schule und Hochschule. Dabei zeigt sich, daß eine moderne Gesellschaft der Erziehungswissenschaft als Beitrag abverlangt, eine selbstreferentiell korrigierbare Theorie zu entwickeln.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Einleitung 7
1. Teil:
Kontingenz und Autonomie
Pädagogik und Gesellschaftstheorie 18
Funktionale Differenzierung 24
Inklusion 29
Funktion, Leistung, Reflexion 34
Zirkuläre Strukturen 38
Formulierung der Systemreferenzen 42
Autonomie 46
Uberschneidungsbereiche 53
Entwicklung von Kontingenzformeln 58
Humane Perfektion 63
Bildung ... 73
Lernfähigkeit 84
Der Lehrplan: Zur Respezifikation der Kontingenzformel . . . 94
Formentwicklung der Reflexion 103
Reflexion der Autonomie 109
2. Teil:
Pädagogik zwischen Technik und Reflexion
Pädagogik im Sog selbstgeschaffener Unterrichtsprobleme . . . 115
Das doppelte Problem der Unterrichtstechnologie 118
Organisation und Wissenschaft 125
Techniker und Technologen: Zur Problemfassung der Philanthropie
und der kritischen Philosophie 130
Pädagogik auf dem Wege zur "absoluten Methode"? 134
Die Theorie der Bildung als "take-off" der Pädagogik zur
Wissenschaft 140
Die Pädagogik im Horizont eines neuen, zukunfts- und vergangenheitsorientierten Temporalbewußtseins
151
II. Pädagogische Wissenschaft zwischen Idealismus und Organisation
165
Orientierung der Pädagogik am Menschen 178
Theorie und Praxis 187J
Didaktik und Methode 1991
Unterrichtsforschung 213 3
Organisatorische Differenzierung 219 j
Einheit des Mannigfaltigen: Zur Reflexion temporaler Komplexität
226 j
3. Teil:
Gleichheit und soziale Selektion
Gleichheit als Symbolisierung der Gesellschaft 233
Schichtung 237
Natürliche Selektion 243
Gesellschaftliche Selektion und pädagogische Selektion . . . . 250 :
Erziehung und Selektion als Widerspruch 253
Organisatorische Differenzierung und selektive Mobilität . . . 258
Selektion zur Gleichheit 263
Rückbezug auf Gesellschaft 274
Karrieren 277
Knappheit und Unsicherheit 283
Prüfungen 288
Konditionierung und Selektion des Verhaltens 294
Symbolische Generalisierung: Medium der Selektion 300
Reflexion der Selektion 313
Folgeprobleme 319
Bedingungen für Rationalität 327
4. Teil:
Reflexion im Establishment
Jr Theorie im System 338
Zur Eigendynamik des pädagogischen Establishments 343
Systemreflexion: Differenz und Einheit 349
Neunzehnhundertneunundsiebzig 357
Nachwortl988 363
Sachregister 382
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Niklas Luhmann ; Karl Eberhard Schorr
Jahr: 1988
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PN.AE
ISBN: 3-518-28340-5
Beschreibung: 1. Aufl., 390 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Frühere Ausg. im Verl. Klett-Cotta, Stuttgart
Mediengruppe: Buch