X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


56 von 76
Die Grenzen der Verwaltung
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
Verfasserangabe: Niklas Luhmann ; herausgegeben von Johannes F. K. Schmidt und Christoph Gesigora ; mit einem Nachwort von André Kieserling und Johannes F. K. Schmidt
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Luhm / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach mehrjähriger Tätigkeit in der niedersächsischen Ministerialverwaltung und einem Aufenthalt bei Talcott Parsons in Harvard wechselte der studierte Jurist Niklas Luhmann Anfang der 1960er Jahre an die Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Dort entstand der Entwurf einer allgemeinen Theorie der Verwaltung, welche die Verwaltungswissenschaft auf ein neues Fundament stellen sollte. Er wird nun unter dem Titel Die Grenzen der Verwaltung erstmals publiziert.
 
In souveräner Argumentation bestimmt Luhmann darin zunächst, was er als die Aufgabe einer Verwaltungsorganisation sieht: das Erzeugen verbindlicher Entscheidungen, um sich dann der wesentlichen Herausforderung zuzuwenden, der sich ein solches soziales System gegenübersieht: dem Management seiner eigenen Grenzen. Mit wenigen systemtheoretischen Begriffen und angereichert durch die eigene praktische Erfahrung, zeigt er, wie Verwaltungen die unterschiedlichen Erwartungen ihrer Umwelten so ausbalancieren, dass ihre Grenzen stabil und ihre Strukturen funktionsfähig bleiben. Auch knapp 60 Jahre nach der Niederschrift erweist sich dies als ein höchst origineller Zugriff auf die Verwaltung - das Rückgrat der modernen Gesellschaft.
 
Inhalt
 
Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
 
Teil I
Verwaltung als Entscheidungssystem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
 
1. Stand und Entwicklungsmöglichkeit der Verwaltungswissenschaft . .. . . 11
2. Grundbegriffe einer systemtheoretischen Verwaltungswissenschaft . . . . 40
3. Struktur als Systemleistung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84
 
Teil II
Die Umwelt der Verwaltung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
 
4. Die allgemeine Konstellation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105
5. Publikum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122
6. Politik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 146
7. Personal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 164
8. Umweltsynthese . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 190
 
Editorische Notiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 213
Faksimile des Buchplans . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 220
Nachwort: Verwaltung als Milieu . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 223
Sachregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 251
 
Details
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
VerfasserInnenangabe: Niklas Luhmann ; herausgegeben von Johannes F. K. Schmidt und Christoph Gesigora ; mit einem Nachwort von André Kieserling und Johannes F. K. Schmidt
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GS.AT
ISBN: 978-3-518-58773-7
2. ISBN: 3-518-58773-0
Beschreibung: Erste Auflage, 253 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Eine Edition des Niklas Luhmann-Archivs der Universität Bielefeld in Kooperation mit den Digital Humanities der Bergischen Universität Wuppertal
Mediengruppe: Buch