X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 12
Ethnos und Politik
Was wollen die Kärntner Slowenen?
VerfasserIn: Jesih, Boris
Verfasserangabe: Boris Jesih. Aus dem Slowenischen von Vida Obid und Mirko Messner
Jahr: 2010
Verlag: Klagenfurt, Drava
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OV Jesi / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Boris Jesih analysiert in seiner akribisch genauen Studie die Entwicklungslinien der „Minderheitenfrage" bzw. der politischen Partizipation der slowenischen Minderheit in Kärnten nach dem Zweiten Weltkrieg. Dabei zeigen sich widersprüchliche Orientierungen, Strategien und Entscheidungen der gesellschaftlichen Akteure im Wechselspiel minderheiten-interner Machtkämpfe, sowie in der interessenspolitischen „Hilfe" Jugoslawiens bzw. Sloweniens und vor allem aber auch in der „Minderheitenpolitik" österreichischer Parteien bzw. Regierungen auf Landes- und Bundesebene.(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Jesih, Boris
VerfasserInnenangabe: Boris Jesih. Aus dem Slowenischen von Vida Obid und Mirko Messner
Jahr: 2010
Verlag: Klagenfurt, Drava
Systematik: GE.OV
ISBN: 978-3-85435-591-5
Beschreibung: 251 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch