X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 19
Die Dadaisten
Verfasserangabe: Hermann Korte
Jahr: 2003
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.MS KB.ZAD Kort / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was ist dada? Eine Kunst? Eine Philosophie? Eine Politik? Eine Feuerversicherung¿ (Der Dada, 1919)Fest steht: Die schillernde, aufreizende Avantgarde-Bewegung der Dadaisten gehört zu den wichtigsten Anregern der modernen Kunst und Literatur. Ihre provozierende Wirkung reicht bis in unsere Tage, obwohl sich nur für wenige, aber turbulente Jahre in den Dada-Zentren Zürich, Berlin, New York und Paris Maler, Literaten, Musiker, Intellektuelle und Lebenskünstler zusammenfanden, um die bürgerliche Gesellschaft zu erschrecken und den etablierten Kunstbegriff zu revolutionieren. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Hermann Korte
Jahr: 2003
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: PL.MS, KB.ZAD
ISBN: 3-499-50536-3
Beschreibung: 4. Aufl., 160 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Dadaismus, Anti-Kunst, Dada
Fußnote: Literaturverz. S. 154 - 157
Mediengruppe: Buch