X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 10
Sozialstaat Österreich zwischen Kontinuität und Umbau
eine Bilanz der ÖVP-FPÖ-BZÖ-Koalition
Verfasserangabe: Herbert Obinger ; Emmerich Tálos
Jahr: 2006
Verlag: Wiesbaden, VS Verl. für Sozialwiss.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.S Talo / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Nationalratswahlen im Herbst 1999 haben die politische Landschaft Österreichs einschneidend verändert. Im Februar 2000 wurde die neue ÖVP/FPÖ-Koalition unter Bundeskanzler Wolfgang Schüssel vereidigt. Die Autoren zeigen, dass dieser Machtwechsel sowohl in programmatischer Hinsicht als auch auf Ebene der politischen Entscheidungsprozesse und der realisierten Maßnahmen zu einem Bruch mit den für die Nachkriegsjahrzehnte charakteristischen Politik- und Entscheidungsmustern in der Sozialpolitik geführt hat. Inhalt: Theorien wohlfahrtsstaatlicher Entwicklung - Politische Rahmenbedingungen und Programmatik der Wende - Sozialstaat Österreich: Historische Entwicklung und internationaler Vergleich - Sozialpolitische Maßnahmen der ÖPV/ FPÖ/ BZÖ-Regierung - Bilanz: Neu regieren mit neuen Inhalten?
Details
VerfasserInnenangabe: Herbert Obinger ; Emmerich Tálos
Jahr: 2006
Verlag: Wiesbaden, VS Verl. für Sozialwiss.
Systematik: GS.S, GP.OP
ISBN: 978-3-531-14756-7
2. ISBN: 3-531-14756-0
Beschreibung: 1. Aufl., 247 S.
Fußnote: Literaturverz. S. 233 - 247
Mediengruppe: Buch