X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 62
Der Neandertaler
Neues von einem entfernten Verwandten
VerfasserIn: Omphalius, Ruth
Verfasserangabe: Ruth Omphalius
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: NN.BA Omph / --- Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die sensationelle Entdeckung des Neandertalers jährt sich 2006 zum 150. Mal. Zu diesem Anlass hat Ruth Omphalius eine spannende und facettenreiche Wissenschaftsreportage geschrieben – als Begleitband zur gleichnamigen ZDF - Sendung und pünktlich zu einer großen Jubiläumsausstellung im Rheinischen Landesmuseum in Bonn. Erstmals werden in «Der Neandertaler» auch für ein breiteres Publikum die neuesten Forschungsergebnisse zum Thema präsentiert. Vor diesem Hintergrund erstaunlicher Befunde entsteht das Bild eines 42 000 Jahre alten Homo-Sapiens -Vorfahrens, das wenig gemein hat mit unserer bisherigen Vorstellung eines einzelgängerisch veranlagten dumpfen Dickschädels. Denn der Neandertaler war sehr wohl organisiert, handwerklich geschickt und strategisch begabt – kurzum: er ist uns viel ähnlicher, als wir immer dachten. Im Anhang findet der Leser eine ausführliche Literaturliste, ein Fundortverzeichnis und Zitatnachweise für jedes einzelne Kapitel. Sehr brauchbar ist auch das Glossar, in dem Fachbegriffe erklärt werden. Alles in allem bietet Ruth Omphalius mit ihrem Buch "Der Neandertaler - Neues von einem entfernten Verwandten" vor allem dem wissenschaftlichen Laien einen interessanten Überblick darüber, wie das Leben unseres entfernten Verwandten ausgesehen haben könnte. Tatsächlich kann Wissenschaft zum Anfassen nicht besser sein.
Details
VerfasserIn: Omphalius, Ruth
VerfasserInnenangabe: Ruth Omphalius
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: NN.BA, I-06/19
ISBN: 3-498-03227-5
Beschreibung: 1. Aufl., 271, [12] S. : Ill
Fußnote: Literaturverz. S. 262 - [272]
Mediengruppe: Buch