X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 9
Barça
Evolution des Fußballs
VerfasserIn: Dermutz, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Dermutz
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Klever
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.SFM Barcelona / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFM Barca / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch „Barça – Evolution des Fußballs“ (250 Seiten) reflektiert nach der großen Ära unter Josep „Pep“ Guardiola (2008-2012) vor allem die Jahre 2012 bis 2015. Der katalanische Verein hatte drei schwere Jahre zu bewältigen, um erneut als europäische Spitzenmannschaft den internationalen Fußball zu prägen.
Nach Guardiolas Abschied übernahm sein Co-Trainer Tito Vilanova als Cheftrainer den Verein und führte das Team in der Hinrunde zum besten Ergebnis der Vereinsgeschichte, in 19 Spielen wurden 55 Punkte errungen. Die Primera División wurde mit 100 Punkten gewonnen und der Rekord von Real Madrid egalisiert. Aufgrund des erneuten Ausbruchs einer Krebserkrankung musste Vilanova sich in New York einer Behandlung unterziehen und zu Beginn der nächsten Saison als Cheftrainer zurücktreten. Es folgte ein mageres Jahr unter dem argentinischen Coach Gerardo „Tata“ Martino, in dem kein wichtiger Titel gewonnen werden konnte. Der ehemalige Real Madrid- und Barça-Spieler Luis Enrique wurde verpflichtet, er verordnete dem Team ein variableres Spiel, mit langen Flanken hinter die Abwehrreihen. Nach einer schweren Krise im Winter führte Enrique das Team zum zweiten Triple. Meisterschaft, Pokal und Champions League wurden gewonnen und der Erzrivale Real Madrid in die Schranken gewiesen.
Das Buch beschreibt den Abschied berühmter Spieler wie den von Torwart Victor Valdés und den der Legende Xavier „Xavi“ Hernández i Creus, der 17 Jahre in der ersten Mannschaft spielte. Die Publikation würdigt die Arbeit von Tito Vilanova, der Ende April 2014 verstarb. Vilanova genießt im Verein hohe Wertschätzung.
Die „Evolution des Fußballs“ wird anhand von Messis persönlicher Reifung und der Integration des Rebellen Neymar dargestellt. Messi und Neymar bilden mit dem Stürmer Suárez ein höchst erfolgreiches Sturmtrio: Messi, Suárez, Neymar, MSN – der Dreizack. In der Saison 2014/15 schoss der Dreizack 122 Tore. Außerdem wird die Philosophie des Ballbesitzes analysiert.
Den Abschluss bildet ein Blick auf die Kinder der Barça-Stars, die bei der Propagierung der katalanischen Identität und bei der internationalen Vermarktung eine wichtige Rolle spielen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Dermutz, Klaus
VerfasserInnenangabe: Klaus Dermutz
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Klever
Systematik: VS.SFM
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-903110-00-7
2. ISBN: 3-903110-00-0
Beschreibung: 249 S.
Mediengruppe: Buch