X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 36
Das Moodle 2-Praxisbuch
gemeinsam online lernen in Hochschule, Schule und Unternehmen
VerfasserIn: Wiegrefe, Carsten
Verfasserangabe: Carsten Wiegrefe
Jahr: 2011
Verlag: München, Addison Wesley
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TWC Wieg / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit Moodle lernen heisst gemeinsam lernen – denn Moodle vereint Kursteilnehmer über geographische Grenzen hinweg und kann helfen, Projekte über kulturelle Distanzen hinweg zu führen. Dieses Buch zeigt, wie. Moodle-Experte Carsten Wiegrefe erläutert darin, wie Moodle erfolgreich für die Wissensvermittlung und Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten eingesetzt wird. In zahlreichen Fallbeispielen deckt der Autor alle Aspekte von Lernsituationen ab, vom Arbeiten auch in großen Gruppen und dem Bilden sozialer Arbeits- und Lernnetzwerke bis zur Beteiligung der Lernenden am Lehrprozess. Wo technische Hintergründe notwendig sind, wird auf einen umfassenden Howto-Teil verwiesen, der die technische Umsetzung der wichigsten Anforderungen beschreibt.
 
/ AUS DEM INHALT: / / / Vorwort 11
1 Einführung 13
2 Moodle für Einsteiger/innen - das kostenlose Lernmanagementsystem 25
3 Mein erster Moodle-Kurs - wie fange ich an? 31
4 Wie erstelle ich einen virtuellen Klassenraum? 47
5 Arbeitsmaterial anlegen 69
6 Externe Inhalte einbinden 89
7 Der Editor 101
8 Trainer/in trifft Administrator/in 133
9 Forum 143
10 Chat 171
11 Abstimmung 183
12 Glossare 193
13 Wiki 233
14 Moodle für Fortgeschrittene 273
15 Praxisbeispiele 303
Stichwortverzeichnis 377
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 11
Einführung 13
1.1 Warum eigentlich Moodle? 13
1.2 Wer arbeitet mit Moodle? 14
1.3 Wurde das Buch für Sie geschrieben? 15
1.4 Welche technischen Voraussetzungen brauchen Sie? 17
1.5 Wie können Sie Moodle installieren und nutzen? 17
1.6 Wo erhalten Sie Unterstützung? 20
1.7 Was sollten Sie noch wissen? 20
1.8 Wie ist das Buch aufgebaut? 22
1.9 Die Schreibweisen im Buch 23
1.10 Zusammenfassung 24
Moodle für Einsteiger/innen - das kostenlose Lernmanagementsystem 25
2.1 Was ist Moodle? 25
2.2 Wie ist Moodle aufgebaut? 25
2.3 Die Moodle-Gemeinschaft (Community) 26
2.3.1 Foren: Fragen und Antworten 26
2.3.2 Wikis: Hilfe in und durch Moodle 26
2.3.3 Moodle in Deutsch 27
2.4 Mit Moodle lernen 28
2.4.1 Individuen, Gruppen und Gruppierungen 29
2.5 Zusammenfassung 29
Mein erster Moodle-Kurs - wie fange ich an? 31
3.1 Moodle 2.0-lnstallation - lokal auf Ihrem Computer 31
3.1.1 Programm-Download 31
3.1.2 Programm-Installation 33
3.1.3 Programm-Überblick 42
3.2 Das Login - wie komme ich in Moodle hinein? 43
3.3 Zusammenfassung 46
Wie erstelle ich einen virtuellen Klassenraum? 47
4.1 Einen neuen Kurs anlegen 47
4.1.1 Im Kurs - das Layout und die Navigation 58
4.1.2 Die Symbole im Block 59
4.1.3 Blöcke positionieren 60
4.1.4 Die Bearbeitungssymbole im Kurs 61
4.1.5 Die Auswahlmenüs im Kurs 66
4.1.6 Zusammenfassung 68
Arbeitsmaterial anlegen 69
5.1 Bearbeiten einschalten 69
5.2 Beschreibung des Themen-oder Wochenabschnittes 70
5.3 Arbeitsmaterial Datei 72
5.3.1 Grundeinträge 72
5.3.2 Inhalt-Verzeichnis erstellen 73
Inhaltsverzeichnis
5.3.3 Inhalt - Hinzufügen 79
5.3.4 Inhalt-Alles herunterladen 82
5.3.5 Optionen 82
5.3.6 Weitere Moduleinstellungen 87
5.3.7 Speichern oder abbrechen? 87
5.4 Zusammenfassung 88
6 Externe Inhalte einbinden 89
6.1 Ein Verzeichnis einbinden 89
6.2 URL: Links im Kurs einbauen 92
6.3 IMS-Content-Paket 94
6.3.1 Integration eines IMS-Content-Paketes 95
6.4 Zusammenfassung 99
7 Der Editor 101
7.1 Textfeld 101
7.2 Textseite 101
7.2.1 Die oberen Symbole im Texteditor 102
7.2.2 Die mittleren Symbole im Texteditor 106
7.2.3 Die unteren Symbole im Texteditor 111
7.3 Zusammenfassung 131
8 Trainer/in trifft Administrator/in 133
8.1 Über den Kurs hinaus - individuelle Einstellungen 134
8.2 Zusammenfassung 141
9 Forum 143
9.1 Forum - der zentrale Platz zur Diskussion 144
9.2 Das Nachrichtenforum 144
9.3 Ein neues Forum einrichten 154
9.4 Ein Forum administrieren 164
9.5 Zusammenfassung 168
10 Chat 171
10.1 Einrichtung des Chats 172
10.2 Einen Chat administrieren 180
10.3 Zusammenfassung 181
11 Abstimmung 183
11.1 Eine Abstimmung vorbereiten 184
11.2 Eine Abstimmung veröffentlichen 189
11.3 Ein Abstimmungsergebnis abrufen 191
11.4 Zusammenfassung 192
12 Glossare 193
12.1 Ein Glossar einrichten 194
12.2 Einen Glossar-Eintrag hinzufügen 204
12.3 Einen Glossar-Eintrag kommentieren 209
12.4 Eine Kategorie erstellen 211
12.5 Ein Hauptglossar anlegen und nutzen 215
Inhaltsverzeichnis
12.6 Die Glossar-Administration 216
12.7 Zusammenfassung 230
13 Wiki 233
13.1 Ein Wiki einrichten 234
13.2 Wiki-Einträge erstellen 236
13.3 Wiki-Übersicht 242
13.4 Ein Wiki bearbeiten 245
13.5 Ein Wiki administrieren 251
13.6 Schlagworte 265
13.7 Zusammenfassung 272
14 Moodle für Fortgeschrittene 273
14.1 Neues in Moodle 2.0 273
14.2 Neue Funktionen 273
14.2.1 Neue Kursblöcke 275
14.2.2 Verbesserungen in den existierenden Hauptfunktionen 275
14.2.3 Verbesserungen in den Aktivitäten-Modulen .." 278
14.2.4 Systemanforderungen für den Server 278
14.2.5 Upgrades 279
14.2.6 Für Entwickler (Programmierer): Änderungen in den
Programmierschnittstellen (API) 279
14.3 Moodle installieren 280
14.3.1 Technische Voraussetzungen 280
14.3.2 Die Entwicklerumgebung XAMPP Lite 280
14.3.3 Die Datenbank MySQL 286
14.3.4 Moodle downloaden und einrichten 289
14.3.5 Moodle starten 291
14.3.6 Zusammenfassung 301
15 Praxisbeispiele 303
15.1 Mediendidaktisches Design 303
15.1.1 Leitfragen und Tipps zur Konzeption eines E-Leaming
Curriculums 303
15.1.2 Analyse und Vorbereitung 304
15.1.3 Planung 305
15.1.4 Entwicklung & Produktion 306
15.1.5 Evaluation 307
15.2 Kooperatives und kollaboratives Lernen mit Moodle 308
15.2.1 Thema: Feedback im Unterrichtsprozess 310
15.3 Teams sind Trumpf - Moodle für gelungenes kollaboratives
Lernen nutzen 314
15.4 Unterrichtsentwicklung mit einem Lern-Management-System 320
15.4.1 Moodle-Fortbildung: Weg von den Werkzeugen - hin zu den
Szenarien 320
15.5 Früh übt sich ..Der Einsatz von Moodle in der Grundschule 323
15.5.1 Warum in der Grundschule? 323
15.5.2 Wie in der Grundschule? 324
15.5.3 Ideenpool 329
15.5.4 Schluss ! 330
10 Inhaltsverzeichnis
15.6 Moodle@Schule 331
15.6.1 Digitales Stationenlernen im Geschichtsunterricht 331
15.6.2 Der Aufbau aller Stationen ist identisch gestaltet 334
15.7 Vom LMS zum PLE - Moodle und MAHARA 337
15.7.1 So hat alles angefangen 338
15.7.2 MAHARA - Blogger - Wordpress 339
15.7.3 Wie ergänzt Moodle? 339
15.7.4 Praktischer Einsatz von MAHARA 340
15.7.5 Beispiel 1 -Sandbox 341
15.7.6 Beispiel 2 - Praktikumsansicht 342
15.7.7 Beispiele von Praktikumsansichten 344
15.7.8 Beispiel 3 - Learning Diary 345
15.7.9 Voraussetzungen für ein Gelingen von
EPortfolio-Arbeit in der Schule: 346
15.8 Open Course mit Moodle 349
15.8.1 Die gestaffelte Freigabe von Kursinhalten:
Die Konditorei-Idee 349
15.9 Lernszenarien mit Moodle gestalten 358
15.9.1 Best-Practice-Beispiele an der Universität Duisburg-Essen (UDE) 358
15.9.2 Best-Practice-Beispiele 358
15.10 Kreative Nutzung des Glossarblocks 364
15.10.1 Vorgeschichte 364
15.10.2 Und jetzt kommt Moodle 364
15.10.3 Offenes Atelier oder Bühne frei für den Glossarblock 365
15.10.4 Nachlese 367
15.11 VCSE - ein europäischer virtueller Campus für Nachhaltigkeit 368
15.11.1 Das Projekt "Virtual Campus for a Sustainable Europe" 368
15.11.2 Die technische Umsetzung mit Moodle 369
15.11.3 E-Learning Kurse im VCSE 370
15.11.4 Das Beispiel "Syndromes of Global Change" 370
15.11.5 Fazit 374
Stichwortverzeichnis 377
 
 
Details
VerfasserIn: Wiegrefe, Carsten
VerfasserInnenangabe: Carsten Wiegrefe
Jahr: 2011
Verlag: München, Addison Wesley
Systematik: PN.TWC
ISBN: 978-3-8273-2744-4
2. ISBN: 3-8273-2744-X
Beschreibung: 381 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch