X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


62 von 300
Taktiken der Entnetzung
die Sehnsucht nach Stille im digitalen Zeitalter
VerfasserIn: Zurstiege, Guido
Verfasserangabe: Guido Zurstiege
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Zurs / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In einer Zeit, in der jeder permanent sendet und auf Empfang ist, stellt die Fähigkeit zur Entnetzung eine der wichtigsten Bedingungen für die Selbstbehauptung und Selbstbestimmung des Individuums dar. Die allseits gesteigerte Kommunikation und Konnektivität erzeugt ein ebenfalls gesteigertes Bedürfnis nach kommunikativem Rückzug und Verzicht. Ob aus Verdruss über den Verfall des politischen Diskurses oder als Reaktion auf den Zwang zur permanenten Entblößung, ob aus Angst vor den auf Dauerüberwachung programmierten Medien des technologischen Habitats oder als Versuch der Rückgewinnung von Kontrolle über das aus den Fugen geratene eigene Mediennutzungsverhalten: Jeder braucht heute Taktiken der Entnetzung, um den Herausforderungen des digitalen Zeitalters erfolgreich zu begegnen.
Inhalt / / Einleitung 9 / Eine sehr kurze Geschichte des Medienverzichts 11 / Gehetzt, gereizt, gestresst 26 / Taktiken - eine Praxis von unten 45 / / Apostel der Entnetzung 53 / Löscht euren Social-Media-Account!. 63 / Lernt Medien zu nutzen! 71 / Macht mal Pause!. 80 / / Konnektivitätsverzicht. 93 / Verzicht verhandeln . 94 / Verlust verlängern. 101 / Vernetzung verweigernv108 / / Digitale Selbstverteidigungv118 / Verweigern der Sichtbarkeit. 124 / Reden und Schweigen 130 / Dem Hass die kalte Schulter zeigen. 137 / / Rückzug in die Echokammer . 149 / Die Generalisierung des Zweifels151 / Die Erschöpfung der Zuschauer 161 / Die Theorie der Verschwörung 170 / / Vorbeugende Selbstfürsorge . 183 / Murphy¿s Moore¿s Law - freiwilliger Downgrade 187 / Zocken, wenn¿s passt - eigene Regeln formulieren 194 / Der Fernseher auf Rollen - sich selbst austricksen 204 / / / Fazit 215 / / Nachwort 243 / Anmerkungen .246 / Literatur 271
Details
VerfasserIn: Zurstiege, Guido
VerfasserInnenangabe: Guido Zurstiege
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GS.ON
ISBN: 9783518127452
2. ISBN: 3518127454
Beschreibung: Erste Auflage, Originalausgabe, 297 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturverzeichnis auf Seite 271-297
Mediengruppe: Buch