X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


113 von 120
Wie schreibt man wissenschaftliche Arbeiten?
[alles Wichtige von der Planung bis zum fertigen Text ; zahlreiche praktische Tipps]
VerfasserIn: Pospiech, Ulrike
Verfasserangabe: von Ulrike Pospiech. In Zusammenarbeit mit der Dudenredaktion
Jahr: 2012
Verlag: Mannheim ; Zürich, Dudenverl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.WS Posp / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 27.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.WS Posp / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 21.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sie müssen eine Haus- oder Abschlussarbeit schreiben? Sie wollen promovieren? Dieser Dudenklassiker ist Ihr Begleiter für den Schreibprozess – von der Themenfindung bis zur Abgabe der Arbeit. Arbeitstechniken und Grundsätze wissenschaftlichen Argumentierens werden ausführlich vorgestellt. Auch bei typischen Problemen wie z. B. „Wie grenze ich das Thema ein?“, „Wie stelle ich Bezüge her?“ erhalten Sie kompetente Hilfe. Mit zahlreichen Tipps und Beispielen für das Recherchieren, Gliedern, Formulieren und Zitieren. / /
AUS DEM INHALT: / / / ¿ 1 Was ist und was leistet wissenschaftliches / Schreiben? 8 / 1.1 Was ist Schreiben? 8 / 1.2 Was ist wissenschaftliches Schreiben? 10 / 1.3 Was ist das Besondere an einer wissenschaftlichen / Arbeit? - Ein Einblick in wesentliche Formen des / Schreibens im Studium 11 / 1.4 Wie geht man sinnvollerweise vor, um eine / wissenschaftliche Arbeit zu schreiben? - Sieben / Etappen des (wissenschaftlichen) Schreibens 17 / 1.5 Warum sind die Anforderungen an schriftliches / Arbeiten nicht immer gleich? - Ein Überblick über / Textsorten des Schreibens im Studium 23 / / ¿ 2 Ein Thema finden 44 / 2.1 Was vor Beginn zu klären ist 44 / 2.2 Den Überblick gewinnen: / Die allgemeine Recherche 56 / 2.3 Ein Erkenntnisinteresse entwickeln: Das Thema / eingrenzen und ein Expose schreiben 66 / 2.4 Last, but not least: Selber schreiben! 74 / / ZI 3 Recherchieren und exzerpieren: Literatur auswählen / und bearbeiten, den Text vorbereiten 76 / 3.1 Sinnvoll recherchieren 76 / 3.2 Effektiv lesen 93 / 3.3 Leseergebnisse sichern: Formen und Funktionen / des Exzerpierens 102 / / ZI 4 Strukturieren und gliedern: Den roten Faden heraus­ / arbeiten und dabei sinnvoll und richtig zitieren 112 / 4.1 Die Mindmap als Strukturierungshilfe 112 / 4.2 Die Fragestellung als Strukturierungshilfe 115 / 4.3 Textsorte und Textumfang als Strukturierungshilfe 117 / 4.4 Von der Mindmap zur Gliederung 121 / / 4.5 Textgliederung (I): Der Dreischritt 124 / 4.6 Textgliederung (II): Der Fünfschritt 127 / 4.7 Textgliederung (III): Formale Gliederungsmuster 131 / 4.8 Argumentieren 133 / 4.9 Zitieren (I): A u f Texte Bezug nehmen 139 / 4.10 Zitieren (II): Zitierregeln beachten 141 / / ¿ 5 Schreiben: Verständlich und nachvollziehbar / formulieren und ein Schreibprojekt managen 148 / 5.1 Einen Text für Leser schreiben 148 / 5.2 Aus Exzerpten die Rohfassung erarbeiten 153 / 5.3 Den richtigen Ton treffen 158 / 5.4 Präzise formulieren 164 / 5.5 Warum flüssiges Schreiben schwer ist und wie / man trotzdem ins Schreiben kommen kann 170 / 5.6 Warum Beharrlichkeit vonnöten ist. 185 / / ¿ 6 Text für die Abgabe vorbereiten: Edieren und / korrigieren 188 / 6.1 Edieren - den Text überarbeiten 188 / 6.2 Redigieren - das Korrekturlesen 195 / 6.3 Zum Schluss 206 / / ¿ 7 Glossar 209
Details
VerfasserIn: Pospiech, Ulrike
VerfasserInnenangabe: von Ulrike Pospiech. In Zusammenarbeit mit der Dudenredaktion
Jahr: 2012
Verlag: Mannheim ; Zürich, Dudenverl.
Systematik: PN.WS
ISBN: 978-3-411-74711-5
2. ISBN: 3-411-74711-0
Beschreibung: 223 S. : graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch