X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 30
Obstbau
Biologisch und integriert
Verfasserangabe: Keppel - Pieber - Weiss ; unter der Mitarbeit von Mazelle, Modl, Muster, Filipp, Spornberger, mit einem Beitrag von Hiebler, Wiesenhofer
Jahr: 2018
Verlag: Graz, Stocker, L
Reihe: Praxis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OLP Kepp / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OLP Kepp / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Obstbau entwickelt sich ständig weiter –neue Sorten, moderne Kulturmaßnahmen, aktuelle Erkenntnisse zum Pflanzenschutz oder die stete Zunahme der biologisch bewirtschafteten Obstbauflächen bringen neue Herausforderungen mit sich.Die vorliegende 3., erweiterte und vollständig überarbeitete, Auflage dieses umfassenden Standardwerkes berücksichtigt die neuesten Entwicklungen im Obstbau, vor allem in den Bereichen „Sorten“, „Pflanzenschutz“, „Verarbeitung“ und „Markt“ sowie „Biologischer Obstbau“.Die bedeutendsten Kern-, Stein-, Beeren- und Schalenobstsorten werden ausführlich vorgestellt, ihre Verwendung, die Standortansprüche und wirtschaftlichen Aspekte beachtet. Natürlich werden auch Pflanzung und Schnitt, Züchtung und Vermehrung sowie die speziellen Pflegemaßnahmen für jede Obstart genau erklärt.Entscheidend für einen ertragreichen Obstbau ist auch eine ausgewogene Nährstoffversorgung. Worauf es bei der Düngung ankommt, wird ebenso behandelt wie andere produktionsbeeinflussende Faktoren wie Klima oder Standort. Damit auch nichts schiefgehen kann, ist dem Pflanzenschutz ein eigenes umfangreiches Kapitel gewidmet. Zuletzt ist es im erfolgreichen Obstbau wichtig, der Ernte, Lagerung, Verarbeitung und Vermarktung genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Auch diesen Themen widmet das Buch ausreichend Raum.Ausgestaltet mit über 300 Farbfotos und zahlreichen Grafiken sowie einem umfassenden Sachwortregister ist dieses Buch sowohl ein unentbehrlicher Ratgeber für den Praktiker als auch ein Fachbuch für Berater, Studenten und Fachschüler.Inhaltsübersicht: Die Autoren 21 / Dank 21 / Vorwort 22 // Was versteht man unter dem Begriff Obst? 23 / Lateinische Bezeichnungen der Obstarten (nach SILBEREISEN) 23 / Abstammung des Obstes 24 / Wesentliche Abschnitte in der Geschichte des Obstbaus 24 / Bis 1.000 v. Chr.: Wild wachsende Fruchtbäume 24 / Bis 100 n. Chr.: Heranzucht der Obstgehölze aus Samen und Verpflanzen der Obstbäume 24 / Bis 800 n. Chr.: Veredelungsära 25 / Bis 1650 n. Chr.: Bodenständiger Obstbau 25 / Bis 1880 n. Chr.: Zwergobstbaumzucht 25 / Erzherzog Johann 25 / Bis Ende des Zweiten Weltkrieges - Erwerbsobstanbau mit großkroningen Baumformen 26 / Phase des Wiederaufbaues nach dem Zweiten Weltkrieg 26 / Obstbaupioniere 26 / Produktionsbeeinflussende Faktoren im Obstbau 27 / 1. Mensch 27 / 2. Boden 27 / 3. Wasser 28 / 4. Klima 29 / 4 1 Warmes Obstbauklima - entspricht dem Wein-Mais-Klima 29 / 4.2 Kühles Obstbaugebiet- Winterweizenklima bzw. gemäßigte Lagen 29 / 4.3 Kaltes Obstbaugebiet 29 / 5. Standort 30 / 5.1 Lage 30 / 5.2 Himmelsrichtung 30 / 5.3 Wind 31 / 5.4 Licht 31 / 5.5 Temperatur 32 / 5.6 Frost 33 / Strahlungsfrost 33 / Advektionsfrost 33 / Verdunstungsfrost 34 / 5. 7 Hagel 34 / 5.8 Umwelteinflüsse (Emissionen, Straßenverkehr) 35 / 6. Das Versuchswesen im Obstbau 37 /// Die bedeutendsten Obstarten 38 / Aufbau und Entwicklung der Obstgewächse 192 / Nährstoffversorgung der Obstgehölze 212 / Züchtung und Vermehrung 235 / Schnitt 272 / Pflanzung 302 / Pflanzenschutz 399 / Paranormale Phänomene an Obstgehölzen 461 / Biologischer Obstbau 464 / Bäuerliche Obstverarbeitung 542 / Der Markt 559 / Qualität und qualitätsbestimmende Methoden 574 / Fachbberiffe in Englisch, Französisch, ltaliensch und Niederländisch 584 / Literaturverzeichnis 592 / Stichwortverzeichnis 599
Details
VerfasserInnenangabe: Keppel - Pieber - Weiss ; unter der Mitarbeit von Mazelle, Modl, Muster, Filipp, Spornberger, mit einem Beitrag von Hiebler, Wiesenhofer
Jahr: 2018
Verlag: Graz, Stocker, L
Systematik: NN.OLP
ISBN: 978-3-7020-1567-1
2. ISBN: 3-7020-1567-1
Beschreibung: 3., völlig neu bearbeitete Auflage, 610 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Reihe: Praxis
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 592-598
Mediengruppe: Buch