X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 54
Max Davidson Comedies
Verfasserangabe: directed by Leo McCarey, ...
Jahr: 2011 (1927-31)
Verlag: München, Film & Kunst
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.04 Max D / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der in Berlin geborene Max Davidson (1875-1950) ist ein heute weitgehend vergessener Schauspieler des Hollywood-Kinos. Er trat in zahlreichen Filmen in großen und kleinen markanten Nebenrollen auf. 1927 erhielt er einen Vertrag im Hal-Roach-Studio, wo er an der Seite von Stan Laurel, Oliver Hardy und Charley Chase spielte und eine eigene Kurzfilmserie erhielt. Diese wurde nach 17 Filmen bereits 1928 wieder eingestellt, weil sich im Studio alles auf die extrem erfolgreichen Filme mit Stand Laurel und Oliver Hardy konzentrierte. Die Doppel-DVD präsentiert erstmals alle erhaltenen Filme der Max-Davidson-Comedies, die urkomisch die Probleme einer jüdischen Familie in den USA beschreiben - mit nichtsnutzigen Söhnen und einer Tochter, die zum Entsetzen des Vaters jemanden heiraten will, der nicht jüdisch ist. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: directed by Leo McCarey, ...
Jahr: 2011 (1927-31)
Verlag: München, Film & Kunst
Systematik: TT.KT.04
Interessenkreis: Stummfilm
Beschreibung: 2 DVD-Videos (ca. 257 Min.)
Fußnote: Zwischentitel: Englisch; Untertitel: Deutsch.
Mediengruppe: DVD