X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 46
Der Geräuschalchimist
ein Lesebuch
VerfasserIn: Hirtner, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Hirtner. Hrsg. von Birgit Schwaner, Beppo Beyerl u. Gerald Jatzek
Jahr: 1999
Verlag: Wien, Löcker
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.G Hirt / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:Die Erzählung "Der Geräuschalchimist" ist Fragment wie jedes Leben; Fragment war auch das Leben des Geschichtenschreibers Klaus Hirtner. Als der Autor mit 36 Jahren starb, blieb ein vielfältig schillerndes Spektrum dichter, satirischer, bedenkenswerter und unterhaltsamer Texte: Kurzgeschichten, in denen mit schwarzem, grimmigem Humor von den Mühen des Mannseins in der Großstadt erzählt wird, findet man in diesem Lesebuch ebenso wie kretische Mondbeobachtungen oder aufschlußreiche Referate über "Die Sekte der rituellen Dackelesser".
Details
VerfasserIn: Hirtner, Klaus
VerfasserInnenangabe: Klaus Hirtner. Hrsg. von Birgit Schwaner, Beppo Beyerl u. Gerald Jatzek
Jahr: 1999
Verlag: Wien, Löcker
Systematik: DD.G
ISBN: 3-85409-318-7
Beschreibung: 317 S.
Mediengruppe: Buch