X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 32
Gene, Gicht und Gallensteine
wenn Moleküle krank machen
VerfasserIn: Reitz, Manfred
Verfasserangabe: Manfred Reitz
Jahr: 2001
Verlag: Weinheim [u.a.], Wiley-VCH
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BA Reit / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Klappentext:
Auf eine Erlebnisreise zu den Wurzeln und Überlebensstrategien des Lebens - und das auf der Ebene der Moleküle - entführt Manfred Reitz seine Leser. Er zeigt für jeden verständlich, wie kleinste Schädigungen oder äusserst geringfügige Störungen ausreichen, um die komplizierten Kreisläufe unseres Körpers zum Knirschen zu bringen und das dabei entstehende Tohuwabohu uns erkranken lässt. Genau hier liegt aber auch die Chance der modernen Medizin: Versteht man, was auf der Ebene der Moleküle passiert, so können Wissenschaftler viel wirksamere "Waffen" für die Therapie entwickeln! Dies gilt beispielsweise für allergische Reaktionen, Gicht, Farbenblindheit, aber auch für Alzheimer und Krebs. Manfred Reitz spart keinesfalls ethische Fragen in bezug auf Eingriffe in das menschliche Erbgut aus und komplettiert dieses Buch mit einer äusserst nützlichen Liste humangenetischer Beratungsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, an die sich Betroffende wenden können.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
TEIL I: DER KÖRPER UND SEINE FUNKTIONEN
 
 
Organismus und Gewebe
 
Lebensbaustein Zelle
 
Funktionsmechanismen der Zellen
 
Moleküle und Zellen
 
Lebensmoleküle
 
 
 
TEIL II: DIE VERERBUNG UND IHRE STÖRUNGEN
 
 
Gene und Vererbung
 
Störungen in Genen
 
Erbkrankheiten
 
Beispiele von ausgewählten menschlichen Erbkrankheiten
 
Fehlerhafte Genprodukte
 
Vom Gen zur Krankheit
 
Gene und Stoffwechsel
 
 
 
TEIL III: DIE SUCHE NACH DEN GENEN
 
 
Das Erbgut des Menschen
 
Identifizierung von Krankheitsgenen
 
Systematische Genanalyse
 
 
 
TEIL IV: DER GENETISCHE WEG ZUM KREBS
 
 
Stufen der Krebsentstehung
 
Krebsgene
 
Krebs und Vererbung
 
 
 
TEIL V: DER ERWERB VON MOLEKULAREN ERKRANKUNGEN
 
 
Viren, Virusoide und Prionen
 
Molekulare Infektionsbiologie
 
Autoimmunerkankungen
 
Neurologische Erkrankungen
 
Defekte durch Stoffwechselstörungen
 
Molekulare Defekte im Alter
 
 
 
TEIL VI: ERBKRANKHEITEN - GIBT ES EINE THERAPIE?
 
 
Prinzipien einer Therapie von Erbkrankheiten
 
Therapieerfahrungen beim Menschen
 
 
 
TEIL VII: KREBS UND INFEKTIONSERKRANKUNGEN - GIBT ES EINE GENETISCHEN THERAPIE?
 
 
Krebs und Gentherapie
 
Infektionserkrankungen und Gentherapie
 
 
 
TEIL VIII: ETHIK UND GENETISCHE THERAPIEN
 
 
Folgenreiche Maßnamen
 
Klonieren in der Medizin
 
 
 
TEIL IX: GENETISCHE BERATUNGEN
 
 
Diagnosen ohne Therapie
 
Leben mit der Diagnose
 
 
 
TEIL X: ANSCHRIFTEN VON BERATUNGSSTELLEN
 
Details
VerfasserIn: Reitz, Manfred
VerfasserInnenangabe: Manfred Reitz
Jahr: 2001
Verlag: Weinheim [u.a.], Wiley-VCH
Systematik: NN.BA
ISBN: 3-527-30313-8
Beschreibung: XV, 339 S. : Ill., graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 319 - 326
Mediengruppe: Buch