X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 17
Alfred Döblin
VerfasserIn: Bernhardt, Oliver
Verfasserangabe: von Oliver Bernhardt
Jahr: 2007
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Reihe: dtv; 31086
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Döblin / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PL.M Döblin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:Alfred Döblin (1878 - 1957), geboren und aufgewachsen in Stettin, studierte Medizin und war als Nervenarzt in Berlin tätig. Zugleich machte er sich als Schriftsteller einen Namen und war Mitbegründer der expressionistischen Zeitschrift ›Der Sturm‹. Berühmt wurde sein 1929 erschienener Roman ›Berlin Alexanderplatz‹, in dem er die moderne Großstadtrealität in ihrer Atemlosigkeit, Zerrissenheit und Erbarmungslosigkeit schildert. Döblin emigrierte 1933 mit seiner Familie in die Schweiz, später nach Frankreich, dann in die USA. 1945 kehrte er nach Deutschland zurück, doch konnte er nicht mehr an seine früheren Erfolge anknüpfen. Heute zählen seine Werke zu den Klassikern der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts.
Details
VerfasserIn: Bernhardt, Oliver
VerfasserInnenangabe: von Oliver Bernhardt
Jahr: 2007
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-423-31086-4
2. ISBN: 3-423-31086-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 187 S. : zahlr. Ill.
Reihe: dtv; 31086
Fußnote: Bibliogr. S. 179 - 183
Mediengruppe: Buch