X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


85 von 453
Montevideo
eine Reise in das Herz des Fußballs
VerfasserIn: Grüne, Hardy
Verfasserangabe: Hardy Grüne
Jahr: 2019
Verlag: Hannover ; Göttingen, Edition Zeitspiel ; Verlag Die Werkstatt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFG Grüne / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhalt
 
iBienvenidos en Montevideo!.........................................................................6
Fußball als Pulsschlag einer Stadt................................................................8
Uruguays Fußballgeschichte im Zeitraffer................................................12
Gebrauchsanweisung für Montevideo........................................................14
Montevideos Fußballgeografie.....................................................................18
Racing Club de Montevideo - Die Bande vom Bahnhof.............................22
Club Atletico Penarol - Montevideos Fußball-Zukunft................................26
Defensor Sporting Club - La Familia Violeta...............................................40
Club Atletico River Plate - Unter großem Namen.......................................46
Montevideo Wanderers - Vom Stolz eines "Kleinen"...................................50
Club Atletico Bella Vista - Verblichener Glanz bei den "Päpstlichen"....60
Kassenhäuschen.............................................................................................66
Liverpool Fütbol Club - Wo die Celeste geboren wurde...........................68
Danubio Fütbol Club - Montevideos Nachwuchswiege................................72
Uruguays Fußballseele.................................................................................76
Estadio Centenario - Wo die Vergangenheit lebt........................................80
Estadio Pocitos - Wo die Vergangenheit ruht................................................91
Central Espanol - Die vergessene Weltmeisterschmiede.............................92
Club Nacional de Fútbol - El Decano del Fútbol Uruguayo.......................94
Impressionen einer Stadt...........................................................................106
Club Atletico Cerro - Das andere Montevideo............................................108
Rampla Juniors FC - Der Tangoklub.............................................................112
Streetart........................................................................................................118
Centro Atletico Fenix - Der VfL Bochum Uruguays....................................122
Weitere (längst nicht alle) Klubs in Montevideo....................................126
Montevideo. Mate. Liebe............................................................................128
Details
VerfasserIn: Grüne, Hardy
VerfasserInnenangabe: Hardy Grüne
Jahr: 2019
Verlag: Hannover ; Göttingen, Edition Zeitspiel ; Verlag Die Werkstatt
Systematik: VS.SFG
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-7307-0443-1
2. ISBN: 3-7307-0443-5
Beschreibung: 3. Auflage, 128 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Montevideo ist gemeinsam mit Buenos Aires eine der ältesten Fußballhochburgen der Welt, ausgestattet mit einer leidenschaftlichen Fankultur. Uruguay, das so viele Einwohner wie Berlin hat, kann auf enorme Erfolge zurückschauen: Zweimal Olympiasieger, zweimal Weltmeister, 15 Mal Sieger der Copa América - und damit häufiger als Brasilien oder Argentinien. Montevideo ist Uruguays fußballerisches Epizentrum. Hardy Grüne besuchte die Stadt 2014 und 2017 und machte sich auf die Suche nach den Wurzeln der Fußball-Liebe. Er ging nicht nur zu den Großen Penarol und Nacional, er besuchte auch die "Kleinen" wie Defensor, Wanderers, Cerro, Rampla Juniors, Fénix, Liverpool etc. Was er fand war eine einzigartige Stadionlandschaft, die regelrechte Zeitreisen ermöglicht, eine tief verwurzelte Fanliebe, die den Alltag prägt und eine lebendige Fußballkultur, die jedes Wochenende die komplette Stadt erfasst. Sein Buch erzählt auf 128 üppig bebilderten Seiten von der Geschichte und vor allem Gegenwart des Fußballs in Montevideo. Die Reise geht in kultige Canchas wie das Estadio Olímpico von Rampla Juniors, wo ein uralter Tango als Einlaufmusik fungiert, bis hin ins hochmoderne Estadio Campeón del Siglo von Serienmeister Penarol, mit dem Uruguay in die Moderne aufbrechen will. Im Zentrum steht in Montevideo aber immer irgendwie die Vergangenheit, und die wird eindrucksvoll repräsentiert vom Estadio Centenario, dem Endspielort der WM 1930. (Verlagstext)
Mediengruppe: Buch