X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Heft 2.; Geigenschule
Jahr: 2008
Übergeordnetes Werk: Geigenschule / Neumann, Eva-Maria
Bandangabe: Heft 2.
Mediengruppe: Noten
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.NL100 Neum / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
DV 30073.
Liebe Schülerinnen und Schüler, je weiter ihr kommt, desto spannender wird das Geigen. Eva-Maria Neumann verspricht bestimmt nicht zuviel. Ihre 'Geigenschule' wird auch bei der Fortsetzung einlösen, was sie in Heft 1 inzwischen an Erwartungen, Begeisterung und Fähigkeiten erweckt hat. Das online-Magazin 'Glarean' war des Lobes voll: 'Für die Motivationssteigerung hat Neumann weitgehend auf die einst so viel gehassten Übungen verzichtet und stattdessen konsequent auf zweistimmiges Spielen von melodisch geprägtem Liedmaterial gesetzt.. Äusserlich kommt das Heft 'frisch-fröhlich-farbig' daher, ohne dass der Notentext mit allzu üppigen Bildchen zugepinselt wäre.' Dieses Appetit anregende Urteil geben wir Heft 2 gern mit auf den Weg. Hier stehen die verschiedenen Griffarten, Stricharten, Lagenwechsel, das Spiel auf zwei Saiten gleichzeitig und Saitenwechsel im Mittelpunkt. Dazu bietet die Autorin neben eigenen Stücken vielfältiges Spielmaterial (Duos, Trios) aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert. Zusätzlich sorgen wieder pfiffige Knobelaufgaben für die notwendige Lockerheit.
Details
Jahr: 2008
Übergeordnetes Werk: Geigenschule / Neumann, Eva-Maria
Bandangabe: Heft 2.
Systematik: KM.NL100
ISBN: 979-0-200-40560-6
Beschreibung: 119 S. : Ill. + 1 Stimme
Fußnote: Es geht mit verschiedenen Griffen weiter Wir spilen noch einmal ohne Lagenwechsel in der dritten Lage Wir rutschen in die dritte Lage und zurück Wir spielen ohne Lagenwechsel in der zweiten Lage Wir rutschen in die zweite Lage und zurück Keine Angst vor hohen Lagen Wir spielen in der halben Lage "Die Geige - das ist der Bogen" Wir spielen auf zwei Saien gleichzeitig Wir spielen Stücke mit vielen Lagenwechseln ...
Mediengruppe: Noten