X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 22
Alma M.
Roman
VerfasserIn: Phillips, Max
Verfasserangabe: Max Phillips. Aus dem Amerikan. von Xenia Osthelder
Jahr: 2002
Verlag: Bergisch Gladbach, Lübbe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: DR Phil Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus dem Grab heraus lässt der amerikanische Autor Alma Mahler-Werfel (1879-1964) zurückblicken auf ihr bewegtes Leben. Damit hat er sich bewusst für eine ähnlich subjektive Sicht entschieden, die, weit extremer, Alma Mahlers Autobiografie auszeichnet. Was nicht heißen soll, dass hier grobe Unwahrheiten berichtet werden über das Leben der schillernden Ehefrau des Komponisten Gustav Mahler, des Bauhaus-Architekten Walter Gropius und des Schriftstellers Franz Werfel sowie der Muse und Geliebten von Oskar Kokoschka. Anekdote wird an Anekdote gereiht, prägnante Szenen werden etwas ausgebaut, sodass ein lebendiger, aufschlussreicher und vor allem unterhaltsamer Roman mit stimmigem historischen Hintergrund entsteht. Negativ fallen einige stilistische Steifheiten auf und die geringe Tiefenschärfe bei der Entwicklung der Charaktere der Hauptpersonen. So wird sich der Leser auch nach der Lektüre noch viele Gedanken machen können über die Widersprüche im Leben der Alma Mahler-Werfel.
Details
VerfasserIn: Phillips, Max
VerfasserInnenangabe: Max Phillips. Aus dem Amerikan. von Xenia Osthelder
Jahr: 2002
Verlag: Bergisch Gladbach, Lübbe
Systematik: DR
ISBN: 3-7857-2091-2
Beschreibung: 336 S.
Originaltitel: The artist's wife <dt.>
Mediengruppe: Buch