X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 97
Die Überfahrt
Roman
VerfasserIn: O'Connor, Joseph
Verfasserangabe: Joseph O'Connor. Aus dem Engl. von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: DR O'Con Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Irland 1847, zur Zeit der Irischen Hungersnot: Tausende Iren verlassen das Land, um in Amerika ihr Glück zu suchen. Bankrott und bettelarm befindet sich auch Lord David Merridith mit seiner Familie auf einem Auswandererschiff in Richtung New York. Weitere Passagiere der "Stella Maris" sind u.a. der Journalist G. Grantley Dixion, der die Geschichte dieser Überfahrt erzählt, und Pius Mulvey, eine undurchsichtige Natur. Wie sehr die Lebenswege dieser Figuren miteinander verbunden sind, offenbart sich dem Leser langsam und wohl dosiert. Laura Merridith z.B. hat eine Affäre mit G. Grantley Dixon und Pius Mulvey soll im Auftrag von irischen Revolutionären David Merridith ermorden. 27 Tage auf hoher See; 27 Tage, die zu einer Tragödie führen. Der Ire Joseph O'Connor arbeitet mit Rückblenden und unterschiedlichen Erzählperspektiven, wodurch sich "Die Überfahrt" abwechslungsreich und interessant gestaltet. Gekonnt verknüpft der Autor Fiktion und historische Fakten. Sein, der Zeit angemessener, antiquierter Erzählstil schafft Atmosphäre und liest sich wunderschön. Sehr spannend und empfehlenswert.
Details
VerfasserIn: O'Connor, Joseph
VerfasserInnenangabe: Joseph O'Connor. Aus dem Engl. von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: DR, DR.H
ISBN: 3-10-054012-3
Beschreibung: 464 S.
Beteiligte Personen: Allié, Manfred; Kempf-Allié, Gabriele
Originaltitel: Star of the Sea <dt.>
Mediengruppe: Buch