X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 8
100 Facts about Babelsberg
Wiege des Films und moderne Medienstadt : Birthplace of film and modern Media City
VerfasserIn: Stielke, Sebastian
Verfasserangabe: Sebastian Stielke
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, be.bra verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.F Stie / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Babelsberg gehört heute zu den größten und modernsten Medienstandorten in Europa. Seit 1911 stehen in der Traumfabrik im größten Stadtteil Potsdams deutsche und internationale Filmschaffende vor und hinter der Kamera - von Alfred Hitchcock bis Steven Spielberg, von Marlene Dietrich bis Kate Winslet. Sebastian Stielke präsentiert in diesem Buch 100 unterhaltsame und verblüffende Fakten über Drehorte, Filme, Stars und technische Meisterleistungen in Geschichte und Gegenwart.
 
Today, Babelsberg is one of the largest and most modern media locations in Europe. Since 1911, German and international filmmakers have been working in front of and behind the cameras in the dream factory of Potsdam's largest district - from Alfred Hitchcock to Steven Spielberg, from Marlene Dietrich to Kate Winslet. In this book Sebastian Stielke presents 100 entertaining and amazing facts about film locations, films, stars and technical achievements from the past and in the present.
 
Sebastian Stielke, geboren 1980 in Bochum, ist Schauspieler, Potsdam-Spezialist und Filmexperte. Nach dem Studium der Romanistik und Komparatistik an der Ruhr-Universität Bochum studierte er an der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg (heute Filmuniversität Babelsberg). Er ist Mitarbeiter des Filmmuseums Potsdam und Mitglied im Team der »UNESCO-City of Film Potsdam«. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Stielke, Sebastian
VerfasserInnenangabe: Sebastian Stielke
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, be.bra verlag
Systematik: KT.FG
ISBN: 978-3-86124-746-3
2. ISBN: 3-86124-746-1
Beschreibung: 1. Auflage, 224 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch