X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 58
Kultur- und sprachsensibel unterrichten
Schritt-für-Schritt-Leitfaden für einen kultur- und sprachsensiblen Schulalltag ohne Sprachhürden
Verfasserangabe: Heidemarie Brosche, Ruth Hembacher-Sezer (Hg.)
Jahr: 2018
Verlag: Augsburg, Auer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TDF Bros / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 08.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Größerer Lernerfolg durch verständliche Texte / / Sprachliche Defizite sind ein Problem, das viele Schüler auf den weiterführenden Schulen haben, wobei sich diese Schwierigkeiten nicht auf Haupt-, Mittel- und Realschulen beschränken. Hier müssen die Lehrer sprachsensibel unterrichten und Schüler mit Verständnisproblemen mitnehmen. / / Von der Alltagssprache zur Bildungssprache / / Häufig kennen die Schüler Wörter nicht, wodurch Aufgaben nicht gelöst werden können, die ansonsten kein Problem darstellen würden. Dieser Band zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Sprache und Ihre Texte so gestalten, dass Sie alle Schüler unabhängig von ihrem sozialen, kulturellen oder sprachlichen Hintergrund sicher zum Schulabschluss bringen. / / Leitfaden für sprachsensiblen Unterricht / / Schritt für Schritt vermittelt Ihnen dieser Band, wie die Wortschatzarbeit gelingt und wie sich Lesetexte didaktisieren lassen. Weiterhin erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Thema und zahlreiche konkrete Fächerbeispiele aus der Unterrichtspraxis. / / Die Themen: / / - Interkulturalität als Herausforderung / - Ein anderer Deutschunterricht / - Warum sprachsensibler Unterricht im Fachunterricht? / - Prinzipien des sprachsensiblen Unterrichts / - Stolpersteine / - Diagnostik / - Wortschatzarbeit / - Didaktisierung von Lesetexten in verschiedenen Fächern / - Andere Lesestrategien für den sprachsensiblen Unterricht / - Andere Methoden zum Korrigieren und Rückmelden
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort - Ruth Hembacher-Sezer 4 / / 1. Vielfalt im Klassenzimmer - der lange Weg vom Störfall zum Glücksfall - Udo Legner 5 / 2. Vom interkulturellen Missverständnis zum transkulturellen Verständnis - Kerstin Gruno 9 / 3. Warum sprachsensibler Unterricht? - Heidemarie Brosche 11 / 4. Prinzipien des sprachsensiblen Unterrichts - Ruth Hembacher-Sezer 12 / 5. Stolpersteine sprachsensiblen Lehrens und Lernens - Ruth Hembacher-Sezer, Katja Bergmann. 15 / 6. Sprachstandsdiagnostik - Angelika Felder 17 / 7. Wortschatzarbeit - Ruth Hembacher-Sezer, Mirjam Dzinic, Waltraut Rumesz 25 / 8. Didaktisierung von Lesetexten - Heidemarie Brosche, Irmgard Schulze, Angelika Felber 34 / 9. Übungen zur Bildungssprache - Katja Bergmann 56 / 10. Sprachsensible Arbeitsblätter für den Mathematikunterricht - Heidrun Dülsner, Christine Seiler, / Friederike Zam a. 64 / 10.1 Lernsequenz: "Rechenregeln für Potenzen" 64 / 10.2 Lernsequenz: "Der Satz des Thaies". 72 / 11. Schreibstrategien zur Texterstellung - Katja Bergmann 79 / 12. Korrektur von mündlichen Fehlern - Ruth Hembacher-Sezer 92 / 13. Korrektur und Rückmeldung - Katja Bergmann 94 / 14. Sprachliche und kulturelle Vielfalt als Chance - Wertschätzende und stärkende Projekte - Angelika Felber, Heidemarie Brosche104 / 14.1 Ein ganz besonderes Schreibprojekt: HEAVEN HELL & PARADISE und weitere Praxisbeispiele - Heidemarie Brosche 104 / 14.2 Meine Sprache - Deine Sprache - Unsere Sprache - Angelika Felber, Karla Andrä 106 / 15. Interkulturelle Elternarbeit - Ruth Hembacher-Sezer 110 / / Glossar - Heidemarie Brosche, Ruth Hembacher-Sezer.114 / Literatur- und Linkverzeichnis 116
Details
VerfasserInnenangabe: Heidemarie Brosche, Ruth Hembacher-Sezer (Hg.)
Jahr: 2018
Verlag: Augsburg, Auer
Systematik: PN.TDF
ISBN: 978-3-403-08078-7
2. ISBN: 3-403-08078-1
Beschreibung: 1. Auflage, 117 Seiten : Illustrationen, Karten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Auf dem Cover: "Mit Fächerbeispielen"
Mediengruppe: Buch