X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 290
Bolivien
die Zersplitterung der Macht
VerfasserIn: Zibechi, Raúl
Verfasserangabe: Raúl Zibechi. Vorw. von John Holloway. Aus d. Span. übers. von Horst Rosenberger
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Edition Nautilus
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.UMS Zibe / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zibechi zeigt, wie Basisbewegungen die staatlichen Strukturen zersetzen und wie Selbstorganisation funktionieren kann. In den indianisch geprägten Gemeinschaften El Altos, einer Millionenstadt in Bolivien, treffen Tradition und Moderne zusammen und bilden eigenständige Strukturen des Widerstands heraus. Eine neue Form der politischen Einflussnahme ohne herkömmliche Institutionen ist im Entstehen. Raúl Zibechi, Redaktionsleiter für Internationale Politik der uruguayi­schen Wochenzeitschrift »Brecha« und der mexikanischen Zeitung »La Jornada« sowie verschiedener anderer lateinamerikanischer und europäischer Medien. Er ist Autor zahlreicher Bücher über die neuen sozialen Bewegungen in Lateinamerika. Im Juli 2003 wurde er für seine Chroniken über die Volksrevolte 2000?2001 in Argentinien mit dem »Premio José Martí« ausgezeichnet.
Details
VerfasserIn: Zibechi, Raúl
VerfasserInnenangabe: Raúl Zibechi. Vorw. von John Holloway. Aus d. Span. übers. von Horst Rosenberger
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Edition Nautilus
Systematik: GE.UMS
ISBN: 978-3-89401-591-6
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 187 S.
Sprache: ger
Originaltitel: Dispersar el poder <dt.>
Mediengruppe: Buch