X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


60 von 290
Frauenbünde der Indianer Nordamerikas
VerfasserIn: Gugel, Liane
Verfasserangabe: Liane Gugel
Jahr: 1997
Verlag: Wyk auf Föhr, Verl. für Amerikanistik Kuegler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EP Guge / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Untersuchungen über das Bundwesen der Indianer Nordamerikas konzentrieren sich in der Regel auf die Männerbünde, in erster Linie auf die sogenannten Kriegergesellschaften, deren sozialer und gesellschaftlicher Einfluss auf die Struktur der indianischen Völker unbestritten ist. Weit weniger Beachtung hat die frühe ethnologische Forschung den Zusammenschlüssen der Frauen geschenkt, und noch 1988 hieß es im "Neuen Wörterbuch der Völkerkunde": "Frauenbünde im Sinne der Männerbünde gibt es nicht." Dieser Irrtum wird mit der vorliegenden Abhandlung nachdrücklich widerlegt. Bei vielen nordamerikanischen Völkern gab es Bünde - auch Geheimbünde - , die für Männer und Frauen offen waren, z.B. Medizin- und Krankenheilungsbünde, oder die ausschließlich von Frauen gebildet wurden, etwa Frauengilden von Handwerkerinnen. Ihre unzureichende Beachtung ist, wie die Autorin feststellt, "eng mit unseren Vorstellungen über das Bild der indianischen Frau verbunden." In dieser bemerkenswerten völkerkundlichen Studie korrigiert die Autorin die verzerrte, unzureichende Darstellung der Lebensformen indianischer Frauen, wobei sie die meisten Kulturräume, vom Waldland über die Prärien und Plains bis zum Südwesten berücksichtigt. Untersucht werden materielle, soziale, symbolische und spirituelle Aspekte. Die Arbeit besticht durch sorgfältige und umfassende Quellendokumentation und fundierte Analysen und dürfte sich für weitere Studien zum Thema als unabdingbar erweisen. (Verlagstext)/ AUS DEM INHALT: / / / Danksagung | 11Einleitung | 121Ziel und Aufbau der Arbeit | 122Das indianische Bundwesen: Überblick und Quellenkritik | 143Die ethnologische Frauenforschung | 22Erster Teil: Deskription | 27IDie Frauen- und Geheimbünde der Iroquois | 271Quellenlage | 272Wohngebiet und Geschichte | 273Soziale und politische Organisation | 284Wirtschaft | 315Die religiöse Vorstellungswelt | 326Das Bundwesen | 34a) Geheimbünde mit sowohl männlicher als auch weiblicher Mitgliedschaft | 34Die Little Water Society | 34Die Idos Society | 36Die Eagle Society | 37Die Buffalo Society | 37b) Bünde unter weiblicher Leitung | 37Die Bear Society | 37Die Society of False Faces | 38Die Society of Husk Faces | 40c) Frauenbünde | 41Die Women's Society | 41Die Ohgi'we Society | 42Die Towii'sas Society (Sisters of the Dio'he'ko) | 43Die Pygmy Society | 45Die Otter Society | 477Zusammenfassung | 47IIFrauen- und Geheimbünde indigener Völker des Präriegebietes | 51AMandan und Hidatsa | 511Siedlungsgebiet und Geschichte | 512Wirtschaft, politische Organisation und soziale Strukturen | 513Quellenkritik | 534Das Bundwesen | 54a) Männerbünde | 57b) Frauenbünde | 58Die Gun Society | 60Die Skunk Women Society | 60Die Enemy Women Society | 61Die River Women Society | 63Die Cheyenne Women Society | 64Die Goose Women Society | 64Die White Buffalo Cow Society | 68Die Old Women Society | 71Die Holy Women Society | 72BArikara | 74CPawnee | 76DOmaha | 781Einleitung | 782Das Bundwesen | 79EAndere Ethnien des Präriegebietes | 82IIIFrauen- und Geheimbünde der Plainsvölker | 85ALakota | 851Wohngebiet und Geschichte | 852Die Rolle der Frau in sozialer, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht | 863Religion | 884Die Männerbünde | 915Die Frauenbünde | 92a) Der Mythos von Double Woman | 92Der Double Women Dream Cult und die Quillworker-Gilde | 94Der Kulturwandel und seine Auswirkungen auf den Double Dream-Komplex | 100b) Der Women's Medicine Cult | 101c) Die Praiseworthy Women Society | 1026Die zeitgenössischen Frauenorganisationen | 103a) Die Kulturwandel und die veränderte Rolle der Lakota-Frau | 103b) Die White Buffalo Calf Women's Society | 105BCheyenne | 1081Lebensraum und Geschichte | 1082Die Stellung der Frau in der Gesellschaft | 1093Die religiöse Vorstellungswelt | 1104Männer- und Frauenbünde | 1115Frauengilden | 113a) Die Quillworker-Gilde | 115Initiation | 116Gildengrade | 118Die Zeltornamente | 119Dualitäts- bzwReziprozitätsprinzipien | 120Farb- und Designsymbolik | 121b) Die Beadworker-Gilde | 122c) Die heutige Situation der Gilden | 1236Die War Mothers Ceremony | 124CArapaho | 1261Einleitung | 1262Bundwesen | 128a) Männerbünde | 128b) Frauenbünde | 130Die Women's Buffalo Society | 130Die Quillworker-Vereinigung | 132DAtsina | 1351Einleitung | 1352Bundwesen 136a) Männerbünde | 136b) Frauenbünde | 137Die Women's Dance Society | 137Die Quillworker-Gilde | 140EBlackfoot | 1401Einleitung | 1402Die Männer- und Geheimbünde | 1433Die Ma'toki Society | 145FCrow | 1511Einleitung | 1512Die Männerbünde | 1543Die Tobacco Society | 155Die Adoption | 157Die Pflanzzeremonie | 159Zusammenfassung | 160GAndere Ethnien des Plainsgebiet | 161IVFrauen- und Geheimbünde der Pueblo | 164AHopi | 1641Lebensraum und Geschichte | 1642Quellenlage | 1643Wirtschaft, Sozialstrukturen und die politische Organisation | 1654Weltsicht, Religion und Zeremonialismus | 1695Das Bundwesen | 170a) Frauenbünde | 174Die Maraw Society | 176Die Lakon und Owaqöl Society | 185b) Zusammenfassung | 190BÖstliche Pueblo und Zuni | 191VDie Frauen- und Geheimbünde der Kwakiutl | 193VIFrauen und Geheimbünde indigener Völker Kaliforniens | 195Zweiter Teil: Analyse | 197IDie "Altersklassen" | 197IIGilden | 199IIIDualitäts- und Reziprozitätsprinzipien | 204IVFunktionale Gesichtspunkte | 2051Fruchtbarkeit | 2052Krankenheilung | 2063Soziale Funktionen | 207 VÖkonomische, soziale und symbolische Faktoren und ihr Einfluss auf die Herausbildung und Komplexität von Frauenbünden | 208Schlussbetrachtungen | 213English Summary | 217Literaturverzeichnis | 229Abbildungsverzeichnis | 253
Details
VerfasserIn: Gugel, Liane
VerfasserInnenangabe: Liane Gugel
Jahr: 1997
Verlag: Wyk auf Föhr, Verl. für Amerikanistik Kuegler
Systematik: GS.EP
ISBN: 3-89510-045-5
Beschreibung: 253 S. : Ill., Kt.
Fußnote: Text teilw. englisch ; Zugl.: Frankfurt /Main, Habil.-Schr., 1996, unt. d. Tit.: Frauenbünde indigener Völker Nordamerikas. Eine vergleichende Betrachtung
Mediengruppe: Buch