X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


71 von 1373
Wilde Tiere in der Großstadt
VerfasserIn: Riechelmann, Cord
Verfasserangabe: Cord Riechelmann
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Nicolai
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: NN.TC Riec Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TC Riec / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Füchse, Marder, Wildschweine, Falken, Biber, Waschbären, Grünfrösche – sie alle und mit ihnen viele andere wilde Tiere haben sich in den letzten Jahren auch dort häuslich eingerichtet, wo man sie nicht unbedingt vermuten würde: in den deutschen Großstädten. Regelmäßig berichtet die Presse von den wilden Mitbewohnern, denen die städtische Umgebung zur zweiten Natur geworden ist. Sie selbst scheinen sich an Mensch und Zivilisation schon sehr viel besser gewöhnt zu haben als umgekehrt.Der Biologe und Journalist Cord Riechelmann hat die Fährten der wilden Tiere aufgenommen und erzählt mit profundem Wissen und in vergnüglichem Ton vom wilden Stadtleben am Beispiel Berlins. Unterwegs im Reich der wilden Tiere erfährt der Leser eine Vielzahl interessanter, amüsanter, auch abstruser Details: Warum heißt der Waschbär Waschbär? Warum fällt der Biber Bäume? Warum suchen Wissenschaftler fieberhaft nach Zigtausenden auf mysteriöse Weise verschwundener Krähen? Auf einer dem Buch beiliegenden CD ertönen darüber hinaus die Stimmen der wilden Tiere, von denen Cord Riechelmann erzählt.
Details
VerfasserIn: Riechelmann, Cord
VerfasserInnenangabe: Cord Riechelmann
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Nicolai
Systematik: NN.TC
ISBN: 3-89479-133-0
Beschreibung: 1. Aufl., 144 S. : 20 Strichzeichn., 1 CD
Mediengruppe: Buch