X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


69 von 793
Brain Bugs
die Denkfehler unseres Gehirns
VerfasserIn: Buonomano, Dean
Verfasserangabe: Dean Buonomano. Aus dem amerikan. Engl. von Sebastian Vogel
Jahr: 2012
Verlag: Bern, Huber
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLG Buon / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-13/06-C3) (GM ZWs / PL)Buonomano geht den Beschränkungen, Fehlern, Schwächen und Voreingenommenheiten unseres Gehirns nach und erklärt, woher sie kommen.Wie uns unser Gehirn täglich austrickst - und was wir dagegen tun könnenMit seinen Billionen von neuronalen Verknüpfungen ist das menschliche Gehirn das komplexeste und schönste Organ in unserem Körper. Und obwohl wir noch weit davon entfernt sind, die Schaltpläne dieses Supercomputers in unserem Kopf komplett zu verstehen, lassen gerade seine Schwächen, die Bugs, interessante Einblicke in die faszinierende Funktionsweise unseres Gehirns zu.Warum trügt uns unser Gedächtnis oft?Warum haben wir Schwierigkeiten, grosse Beträge im Kopf zu addieren?Warum misstrauen wir Menschen, die uns nicht gleichen?Und warum treffen wir so oft Entscheidungen, die eigentlich komplett irrational sind?Der Neurowissenschaftler Dean Buonomano zeigt anhand von eindrücklichen Experimenten und neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung, woher diese Bugs kommen und wie sie unser Leben immer wieder durcheinanderbringen können - vor allem in unserer modernen, informationsgesättigten Welt. Gleichzeitig macht Buonomano aber auch klar, wie erstaunlich stark unser Gehirn bei allen Schwächen trotzdem ist.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Einleitung
8
1. Das Gedächtnis-Netzwerk
26
Das semantische Gedächtnis
28
Assoziative Architektur
30
Verknüpfungen herstellen
36
Priming: Wie wir in Stimmung kommen
42
Erinnerungsfehler
44
Implizite Assoziationen
47
Verhaltenspriming
52
2. Gedächtnis-Upgrade erforderlich
58
Fehlerhafte Erinnerungen
59
Schreibenund neu schreiben
64
Erinnerungen: Bildung und Einbildung
68
Wo ist der Löschbefehl?
71
Gedächtniskünstler
76
Selektive Erinnerungen
79
3. Wenn das Gehirn abstürzt
84
Die Körperillusion
86
Die fantastisch plastische Hirnrinde
97
Eleganter Abbau und katastrophaler Zusammenbruch
101
4. Zeitliche Verzerrungen
110
Verzögerungsblindheit
112
Abzinsung der Zeit
116
Subjektives Zeitempfinden
120
Zeitliche Illusionen
123
Woher kennt das Gehirn die Zeit?
129
5. Der Angstfaktor
138
Fest verdrahtete und erlernte Angst
141
Die neuronalen Grundlagen der Angst
145
Auf Angst vorbereitet
150
Fremdenfeindlichkeit
152
Fernangst
155
Amygdala-Politik
157
6. Unvernünftige Vernunft
162
Kognitive Verzerrung
163
Framing-Effekt und Ankerheuristik
167
Risikoaversion
173
Wahrscheinlichkeitsblindheit
175
Neurobiologie der Einseitigkeit
181
7. Der Werbe-Bug
194
Werbung bei Tieren
198
Künstliche Assoziationen
205
Assoziationen sind keine Einbahnstraße
212
Köder
214
8. Die Übernatürlichkeitsmacke
222
Die Nebenprodukt-Hypothese
226
Die Hypothese der Gruppenselektion
230
"Die Weisheit, den Unterschied zu erkennen"
234
Götter im Gehirn
238
9. Fehlerbeseitigung
248
Übereinstimmung von Macken des Gehirns
250
Zwei Ursachen
254
Danksagungen
266
Anmerkungen
270
Literatur
292
 
 
 
Details
VerfasserIn: Buonomano, Dean
VerfasserInnenangabe: Dean Buonomano. Aus dem amerikan. Engl. von Sebastian Vogel
Jahr: 2012
Verlag: Bern, Huber
Systematik: PI.HLG, I-13/06
ISBN: 978-3-456-85151-8
2. ISBN: 3-456-85151-0
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 317 S. : Ill., graph. Darst.
Originaltitel: Brain bugs
Fußnote: Literaturverz. S. 291 - 317
Mediengruppe: Buch