X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


442 von 469
Das grosse Buch von den kleinen Ägyptern
[ab 8]
VerfasserIn: Krenzer, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Krenzer. Mit Bildern von Mathias Weber und Liedern von Martin Göth
Jahr: 2002
Verlag: Hamburg, Ellermann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: JG.A Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: JG.UF Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach den "Kleinen Wikingern", "Kleinen Rittern" und "Kleinen Römern" (vgl. zuletzt Rolf Krenzer: BA 3/01) lernen wir jetzt - im Zeitalter der Pyramiden, angesetzt vor rund 4000 Jahren, den Fellachen-Jungen Pepi kennen, der von einem hochangesehenen Schreiber adoptiert wird und dadurch die Chance bekommt, als Schreiber und Maler für den Pharao ausgebildet zu werden. Als zunächst Fremder im Alltag der ägyptischen Oberschicht in Memphis hat Pepi viele Fragen, die mit denen des "kleinen" Lesers übereinstimmen: nach dem ägyptischen Alphabet, den Göttern, dem Schulunterricht, dem Bau der Pyramiden, dem Totenkult. Durch Pepis Herkunft von den Nilbauern erfahren wir aber auch von der Armut der Bauern und ihrer Angst vor der Willkür staatlicher Kontrolleure. Nach erprobter Art wird aus der Sicht des Kindes erzählt. 8 Lieder illustrieren und vertiefen Pepis Gefühle und Erlebnisse. Der Titel ist überall, besonders aber für Projekte zum Thema in Grundschulen zu empfehlen.
Details
VerfasserIn: Krenzer, Rolf
VerfasserInnenangabe: Rolf Krenzer. Mit Bildern von Mathias Weber und Liedern von Martin Göth
Jahr: 2002
Verlag: Hamburg, Ellermann
Systematik: JE.GA, JG.UF
ISBN: 3-7707-3150-6
Beschreibung: 109 S. : Ill., Noten
Mediengruppe: Buch