X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 47
Aristoteles, Poetik
Verfasserangabe: hrsg. von Otfried Höffe
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Akademie-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BF Aristoteles / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aristoteles‘ Schrift "Über die Dichtkunst" ("Peri poiêtikês") ist trotz ihrer Kürze einer der wirkungsmächtigsten Texte ihrer Art und fraglos das erste Werk, das seinem Gegenstand eine eigene Abhandlung widmet. Sie untersucht auf systematische Weise das Wesen der Dichtung und ihre Gattungen, vor allem die Tragödie, aber auch das Epos und, wenngleich knapp, die Komödie. Der aus einer Fülle von Erfahrungen gespeiste, an prägnanten Analysen reiche Text beeinflusste über Jahrhunderte philosophische und literaturwissenschaftliche Debatten. Der hier vorgelegte kooperative Kommentar, verfasst von Philosophen, Altphilologen und Literaturwissenschaftlern, wendet sich an einen unbefangenen, von der verschlungenen Rezeptionsgeschichte unverdorbenen Leser. Für ihn wird der Text mit seinen Begriffen, Behauptungen und deren Begründung entschlüsselt. Das Schlusskapitel wirft einen exemplarischen Blick in die Wirkungsgeschichte.Aus dem Inhalt:VORWORTEinführung in Aristoteles‘ "Poetik": Otfried HöffeERSTER TEIL: ALLGEMEINE POETIKJoachim Küpper: Dichtung als MimesisZWEITER TEIL: SPEZIELLE POETIKA) EinleitungOliver Primavesi: Zur Genealogie der PoesiePierre Destrée: Die KomödieB) Theorie der TragödieChristof Rapp: Aristoteles über das Wesen und die Wirkung der TragödieDorothea Frede: Die Einheit der HandlungMichael Erler: Psychagogie und ErkenntnisOtfried Höffe: Tragischer Fehler, Menschlichkeit, tragische LustRoman Dilcher: Über die Charaktere und die dichterische BegabungMichael Schramm: Gedanke, Sprache und StilC) Theorie des Epos und Vergleich mit der TragödieArbogast Schmitt: Epostheorie, Maßstäbe der Literaturkritik, zum Verhältnis von Epos und TragödieAUSBLICKAndreas Kablitz: Mimesis vs. Repräsentation. Zur Wirkungsgeschichte der Aristotelischen "Poetik" in der Neuzeit
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Otfried Höffe
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Akademie-Verl.
Systematik: PI.BF
ISBN: 978-3-05-004452-1
2. ISBN: 3-05-004452-7
Beschreibung: VIII, 250 S.
Beteiligte Personen: Höffe, Otfried
Mediengruppe: Buch