X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 997
Raffinierter Genuss ohne Zucker & Weizen
Rezepte für den bewussten und kreativen Alltag
VerfasserIn: Kaiblinger, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Kaiblinger
Jahr: 2018
Verlag: Salzburg, Loud Media & Awareness
Reihe: Essen lieben
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VL.KVV Kaib / College 2a - Freizeit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VL.KVV Kaib / College 2a - Freizeit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Salzburger Hauben- und Sternekoch Andreas Kaiblinger ist ein Unikat in der Kochszene. Bekannt als unkonventioneller und zugleich bodenständiger Spitzenkoch, der sich vor allem auf die Kunst des Kochens, die Herkunft der Produkte und das Genießen spezialisiert, gehört zu den besten seines Faches in Österreich. In seinem Gourmet-Restaurant "Esszimmer" (ausgezeichnet mit drei Hauben und einem Stern), welches er gemeinsam mit seiner Frau Andrea Kaiblinger betreibt, verwöhnt er seit vielen Jahren erfolgreich SalzburgerInnen, wie auch internationale Gäste und bekannte Persönlichkeiten.
Im Sommer 2016 gründet Andreas Kaiblinger als erster Sternekoch im Land einen eigenen Foodblog. Er tauft das Baby "Essen Lieben" und kreiert Rezepte, die in drei Kategorien untergliedert sind. "Leicht & Kreativ", "Vegetarisch & Vegan" und "Bewusst & Köstlich". Dabei sind alle Gerichte ausgefallen und kreativ, jedoch extrem leicht in der Umsetzung. "Die meisten Gerichte sind innerhalb von 10-20 Minuten fertig", verspricht der sympathische Koch. Im Vordergrund steht der Genuss, jedoch auch der bewusste Umgang mit Lebensmitteln. Der Blog geht schnell durch die Decke. Allein auf Instagram folgen "Essen Lieben" inzwischen bald 20.000 Menschen, die die Rezepte fleißig nach kochen. Die persönliche Art und Lebenserfahrung machen das Projekt zu etwas ganz Besonderem. Als der Familienvater vor ein paar Jahren beschloss, etwas an seinem Leben zu ändern, entschied er sich auf den Verzicht von Zucker und Weizen. Dabei verlor er knapp 20kg, wurde sportlich tätig und insgesamt glücklicher. Diese Erfahrung teilt er mit seinen Followern und veröffentlicht Rezepte zu Gerichten, die er auch für sich und seine Familie zubereitet.
Aufgrund der hohen Nachfrage erscheint nun das erste Buch von "Essen Lieben" mit dem Titel "Raffinierter Genuss ohne Zucker & Weizen - Rezepte für den bewussten und kreativen Alltag". Neben vielseitigen Rezepten erzählt Andreas aus seinem spannenden Leben, von seinem eigenen Ernährungsstil und inspiriert zur Veränderung. Mehr auf sich achten, ohne dabei auf Genuss zu verzichten. - Eine Mission, die dem Salzburger ganz offensichtlich zu gelingen scheint. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Kaiblinger, Andreas
VerfasserInnenangabe: Andreas Kaiblinger
Jahr: 2018
Verlag: Salzburg, Loud Media & Awareness
Systematik: VL.KVV
ISBN: 978-3-9611149-9-3
2. ISBN: 3-9611149-9-4
Beschreibung: 1. Auflage, 176 Seiten : Illustrationen
Reihe: Essen lieben
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch