X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 12
Arias II
Verfasserangabe: Regula Mühlemann (Sopran), Kammerorchester Basel, Umberto Benedetti Michelangeli
Jahr: 2020
Verlag: Sony
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Moza / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1 Idomeneo, K. 366, Act Iii: Solitudini Amiche.Zeffiretti Lusinghieri (Ilia)
2 Le nozze die Figaro, K. 492, Act IV: Giunse alfin il momento... Deh vieni non tardar (Susanna)
3 Lucio Silla, K. 135, Act II: In un Istante... Parto, m'affretto (Giunia)
4 Il re pastore, K. 208, Act II: L'amero, saro costante (Aminta)
5 Die Zauberflöte, K. 620, Act II: Ach, ich fühl's (Pamina)
6 Zaide, K. 344, Act I: Ruhe sanft, mein holdes Leben (Zaide)
7 Un moto di gioia mi sento, K. 579
8 La Finta semplice, K. 51: Amoretti (Rosina)
9 Ah se in ciel, benigne stelle, K. 538
 
An Mozart bewundert Regula Mühlemann dessen tiefe Menschenkenntnis. Zudem sei seine Musik für jeden Sänger und jede Sängerin eine besondere Herausforderung, wie die Sopranistin betont: ¿Viele denken, Mozarts Musik sei einfach. Je mehr Erfahrung ich als Sängerin habe, desto überzeugter bin ich davon, dass seine Kompositionen mitunter das Schwierigste sind, was man singen kann. Hinter der vermeintlichen Einfachheit, der Ehrlichkeit und Echtheit ist absolut kein Raum für Unsicherheiten ¿ weder technischer noch interpretatorischer Art. Wenn man Mozart nicht zu 100% meint und fühlt, merkt jeder das sofort.¿ Auf ihrem neuesten Album ist Mühlemann außerdem in der Partie der ¿Susanna¿ aus ¿Figaros Hochzeit¿ zu erleben. Und wie sie einmal in einem Interview verraten hat, war es nicht nur ihre erste Mozart-Oper überhaupt, die sie damals als Teenager in Zürich gehört hat. Mozarts ¿Le nozze di Figaro¿ löste in ihr den Wunsch aus, Sängerin zu werden. ¿Ich war damals so berührt und voller Glück und dachte einfach nur: Ich will / muss auch so etwas Schönes singen.¿ Nachdem die Mozart-Produktion der ¿Zauberflöte¿ mit Regula Mühlemann bei den Salzburger Festspielen 2020 nicht stattfinden kann, freut die Sängerin sich umso mehr auf ihr kommendes Mozart-Engagement an der Wiener Staatsoper. ¿Ich freue mich so sehr darauf, gewisse der auf dem Album vertretenen Partien bald singen zu dürfen. So hat mich etwa die Wiener Staatsoper als Mitglied des wiederbelebten Mozart Ensembles verpflichtet. Und die Pamina aus der Zauberflöte an den Salzburger Festspielen zu singen, hätte ich mich früher nicht zu träumen gewagt. Und nun steht es 2021 im Kalender, nachdem die Produktion von diesem auf nächstes Jahr verschoben wurde.¿
Details
VerfasserInnenangabe: Regula Mühlemann (Sopran), Kammerorchester Basel, Umberto Benedetti Michelangeli
Jahr: 2020
Verlag: Sony
Systematik: CD.03, CD.06
Beschreibung: 1 CD
Originaltitel: Arien
Mediengruppe: Compact Disc