X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 700
Ausgewachsen!
ökologische Gerechtigkeit ; soziale Rechte ; gutes Leben
VerfasserIn: Attac Deutschland
Verfasserangabe: Werner Rätz ... (Hrsg.). Ein Projekt von Attac
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, VSA
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Ausg / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ist radikale Wachstumskritik gefordert oder gibt es ein "unbedenkliches", grünes Wachstum? Die Häufung ökologischer, ökonomischer und sozialer Krisen wird jedenfalls von einem Wirtschaftssystem verursacht, das ohne Expansion nicht funktioniert und dabei die Grundlagen der eigenen Existenz untergräbt. Dagegen erhoffen sich manche einen grünen Kapitalismus, manch andere ein anderes Wirtschaftssystem. Wo steht Attac? Wo sollte nicht nur Attac stehen? Für eine Annäherung an diese Frage und zugleich für die Vorbereitung des großen Attac-Wachstumskongresses im Frühjahr 2011 wollen die AutorInnen genauer wissen, warum der Kapitalismus wachsen muss. Liegt es am Geld? Oder am Konkurrenzsystem? Oder am Menschen an sich? Außerdem fragen sie, wie wir dem Wachstumszwang entkommen - falls notwendig. Durch Regulierungen? Durch eine neue Kultur? Oder durch ein neues Wirtschaftssystem? Und sie untersuchen, welche Strategien bei der Schaffung eines zukunftsgerechten, emanzipatorischen Gesellschafts- und Wirtschaftssystems notwendig und erfolgversprechend sind. / Inhalt: Tanja von Egan-Krieger/Barbara Muraca/Alexis Passadakis/ Werner Rätz/Matthias Schmelzer/Andrea Vetter: Ausgewachsen! Nachdenken über eine solidarische Postwachstumsökonomie / Andreas Exner/Christian Lauk: Das Wachstum des Kapitals - seine Grundlagen und Grenzen. / Niko Paech: Vom vermeintlich nachhaltigen Wachstum zur Postwachstumsökonomie. Die Wachstumsfrage als blinder Fleck innerhalb der Wirtschaftswissenschaften. / Barbara Muraca/Tanja von Egan-Krieger: Gerechtigkeit und gutes Leben jenseits von Wachstum. / Uta von Winterfeld: Vom Recht auf Suffizienz./ Serge Latouche: Décroissance als Projekt der politischen Linken. / Adelheid Biesecker: Vorsorgendes Wirtschaften. Ökonomie für gutes Leben statt für Wachstum. / Oliver Powalla: Die zwei Fragen der Wachstumskritik: Gesellschaftsmodelle an den sozial-ökologischen Grenzen. / Werner Rätz/Doris Meisterernst/Dagmar Paternoga (Attac AG Genug für Alle): Statt Verdammung "falscher" Bedürfnisse: Demokratische Debatte über Inhalt und Gestalt der Produktion. / Mohssen Massarrat: Die Viertagewoche. Ein wichtiger Beitrag für den Übergang zur Postwachstumsgesellschaft. / Frigga Haug: Arbeit jenseits von Wachstum - Die Vier-in-Einem-Perspektive. / Eckhard Stratmann-Mertens: Schrumpfung statt Wachstum. Übergang zu einer Gleichgewichtsökonomie. / Alexis Passadakis/Matthias Schmelzer: Kapital in der Klemme. Investitionskontrolle und Finanzmarktregulierung in einer Postwachstumsökonomie. / Friederike Habermann: Ecommony. Peerökonomie, Gemeingüter, Solidarisches Wirtschaften. / Federico Demaria/François Schneider/Andrea Calsamiglia/Laura Blanco/Dalma Domeneghini: Degrowth in Südeuropa: Komplementarität in der Vielfalt. Alberto Acosta: Buen Vivir auf dem Weg in die Post-Entwicklung. Ein globales Konzept.
Details
VerfasserIn: Attac Deutschland
VerfasserInnenangabe: Werner Rätz ... (Hrsg.). Ein Projekt von Attac
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, VSA
Systematik: GW.AV
ISBN: 978-3-89965-430-1
2. ISBN: 3-89965-430-7
Beschreibung: 1. Aufl., 190 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Kapitalismus, Kritik, Wirtschaftswachstum, Grenzen des Wachstums, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Ökologie, Alternative Wirtschaft, Gemeingut, Solidarische Ökonomie, Solidarität, Antikapitalismus, Antikritik, Erkenntniskritik, Ökologe, Kapitalistische Gesellschaft , Kapitalistische Wirtschaft , Kapitalistisches Gesellschaftssystem , Kapitalistisches Wirtschaftssystem, Dauerhafte Entwicklung, Ecology, Langfristige Entwicklung, Sustainable Development, Umweltbiologie, Wirtschaftswachstum / Beschränkung, Wirtschaftswachstum / Grenze, Zukunftsfähige Entwicklung, Alternative Ökonomie, Gemeinwesenökonomie, Global commons, Solidarwirtschaft, Solidarökonomie, Soziale Ökonomie, Gesellschaftsordnung , Agrarökologie, Autökologie, Bauökologie, Biologie, Bodenökologie, Demökologie, Entwicklungspolitik, Entwicklungstheorie, Forstökologie, Geoökologie, Humanökologie, Landschaftsökologie, Meeresökologie, Palökologie, Pflanzenökologie, Sportökologie, Synökologie, Tierökologie, Verbreitungsökologie, Ökosystemforschung
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch