X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 28
Was hat Mohammed aus dem Judenthume aufgenommen?
VerfasserIn: Geiger, Abraham
Verfasserangabe: Abraham Geiger
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Parerga
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.I Geig / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Abraham Geiger (1810-1874) war einer der Gründerväter des liberalen Judentums und einer der vielseitigsten Gelehrten in der Wissenschaft des Judentums im 19. Jahrhundert. Er war zugleich Rabbiner, Theologe, Publizist und Wissenschaftsorganisator. Die Preisschrift des noch ganz jungen Orientalisten Geiger mit dem Titel Was hat Mohammed aus dem Judenthume aufgenommen? (1833) zeigt, dass zahlreiche Elemente aus hebräischer Bibel und rabbinischem Schrifttum im Koran verarbeitet sind. Geiger betrachtet in seiner Schrift den Koran nicht als göttliche Offenbarung, sondern analysiert ihn historisch-kritisch als menschliche Dichtung.
Details
VerfasserIn: Geiger, Abraham
VerfasserInnenangabe: Abraham Geiger
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Parerga
Systematik: PR.I
ISBN: 3-937262-07-5
Beschreibung: 1. Aufl., 213 S.
Schlagwörter: Islam, Judentum, Rezeption, Koran, Rabbinische Literatur, Interreligiöse Beziehung, Muhammad, Auswirkung, Fortleben, Islamische Staaten, Israel <Altertum>, Juden, Jüdische Ethik, Jüdische Philosophie, Kalifenreich, Muslim, Philosemitismus, Interreligiosität, Religionsgespräch, Aneignung <Rezeption>, Fortwirken, Islamische Völker, Islamische Welt, Judaismus, Jüdische Religion, Nachleben, Nachwirkung <Rezeption>, Wirkungsgeschichte, Kur'an, Kuran, Mohammed / Koran, Qor'an, Qoran, Qur'an, Quran, Interreligiöse Begegnung, Interreligiöser Dialog, Macometto, Mahomet, Mohamed, Mohammad, Mohammed <Prophet>, Mohammed Filius Abdallae, Mohammed Filius Abdallæ, Mohammed Ibn Abdallah, Mohammed" <Abdallah, Sohn>, Muhamed, Muhammed" <der Sohn Abdall>, Muhhamad <Prophet>, Chassidismus
Mediengruppe: Buch