X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 38
E-Medium
Unter Soldaten und Agitatoren
Hitlers prägende Jahre im deutschen Militär 1918 - 1920
VerfasserIn: Plöckinger, Othmar
Verfasserangabe: Othmar Plöckinger
Jahr: 2013
Verlag: Verlag Ferdinand Schöningh
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach der Niederlage 1918 führte die Auflösung des deutschen Heeres, während parallel dazu die neue Reichswehr aufgebaut werden musste, zu Konflikten innerhalb des Militärs. Dies eröffnete einfachen Soldaten wie Adolf Hitler große Spielräume. Die revolutionären Ereignisse trugen dazu ebenso bei wie die vom Militär geduldeten und geförderten völkisch-radikalen Bewegungen, darunter die Deutsche Arbeiterpartei, die zukünftige NSDAP. Auf breiter Quellenbasis schildert das Buch Hitlers Wechsel vom Militär zur Politik, korrigiert verbreitete Annahmen und analysiert die antisemitischen und antibolschewistischen Einflüsse auf ihn.
Details
VerfasserIn: Plöckinger, Othmar
VerfasserInnenangabe: Othmar Plöckinger
Jahr: 2013
Verlag: Verlag Ferdinand Schöningh
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GE.HS
ISBN: 9783657775705
Beschreibung: 377 S. : Ill.
Schlagwörter: Hitler, Adolf, Militär
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook