X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 38
E-Medium
Die Frau des Zoodirektors
eine Geschichte aus dem Krieg
VerfasserIn: Ackerman, Diane
Verfasserangabe: Diane Ackerman
Jahr: 2016
Verlag: Heyne
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg! Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über 300 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina ²abi²ski, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen, wie die Nazis in Polen einmarschieren, ist ihr Entsetzen groß. Die jüdische Bevölkerung wird im Warschauer Ghetto zusammengepfercht. Zeitgleich beginnen die Nazis den Zoo für ihre Zwecke zu nutzen, um ausgestorbene Tierarten rückzuzüchten. Als die Nazis den brachliegenden Zoo verlassen, nutzen die ²abi²skis die Situation und schmuggeln Juden aus dem Warschauer Ghetto auf das Zoogelände, wo sie die Todgeweihten in den leeren Tierkäfigen verstecken. Sie retten ihnen damit das Leben. Ausgezeichnet mit dem Orion Award.
Details
VerfasserIn: Ackerman, Diane
VerfasserInnenangabe: Diane Ackerman
Jahr: 2016
Verlag: Heyne
Systematik: TE.GE.HS
ISBN: 9783641194666
Beschreibung: 336 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Naegele, Christine
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook