X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 38
E-Medium
Georg Elser
allein gegen Hitler
Verfasserangabe: Ulrich Renz
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart , Kohlhammer
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Georg Elser ist mittlerweile das Gesicht des deutschen Widerstandes gegen das "Dritte Reich". Der Band zeigt die Geschichte Georg Elsers, seinen Attentatsversuch im November 1939 im Münchener "Bürgerbräukeller" und das Nachleben und -wirken seiner Tat in der Erinnerungs- und Geschichtskultur der BRD auf. Als Einzeltäter passte Elser lange nicht in die Widerstandsgeschichte der jungen Bundesrepublik und wurde erst seit den 1980er Jahren in seiner Bedeutung erkannt und gewürdigt. Elser war ohne Zweifel ein "Meister der Tat", er steht für manch anständig Gebliebene und während andere zauderten, wollte er handeln. Dass sein Attentat auf Adolf Hitler nicht erfolgreich war, mindert nicht den Mut, die Tat und seine Wirkung.
Details
VerfasserInnenangabe: Ulrich Renz
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart , Kohlhammer
Systematik: TE.GE.HS
ISBN: 9783170267152
Beschreibung: 114 S. : zahlr. Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook