X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 68
Kleine griechische Literaturgeschichte
von Homer bis zum Ende der Antike
VerfasserIn: Hose, Martin
Verfasserangabe: Martin Hose
Jahr: 1999
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PL.NA Hose Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:Dieses Buch bietet einen Überblick über die Literatur der griechischen Antike und wendet sich vorrangig an Nicht-Fachleute und Studierende. Nach einer kurzen Einführung in die Ereignisgeschichte und die literarischen Wesenszüge der jeweiligen Epoche, lernt man die Orte der Literatur (Symposien, Feste, Höfe, Schulen) und die jeweiligen Autoren sowie ihre Werke kennen. Der Band wird abgerundet durch eine Auswahlbibliographie und ein ausführliches Register. AUS DEM INHALT:Einleitung / / Die Archaische Zeit / / Das frühgriechische Epos / Die Voraussetzungen der Homerischen Epen / Die Epik / Homer / Hesiod / / Die frühgriechische Lyrik / Der historische Kontext / Der Ort der Lyrik . / Vom Lied zur Literatur: Die Verschriftlichung der Lyrik / Die Lyrik im 7. Jahrhundert: Der Aristokrat als Dichter / Die Lyrik im 6. Jahrhundert: Die Professionalisierung des Dichtens / Die Lyrik an der Schwelle z u r Klassik: Die Berufsdichter / / Die Anfänge der Philosophie: Ein kurzes Kapitel über die Vorsokratiker / / Die Klassik / / Etappen / Grundzüge der Literarhistorie in der Klassik / Institutionalisierte Formen der Literatur: Dramen und Dithyramben / Das Fest der Polis / Die Form des klassischen Dramas / Tragödie und Satyrspiel / Die Komödie / Die Sterne des Theaters: Aischylos, Sophokles, Euripides, Aristophanes und Menander / Das verlorene Lied der Polis: Dithyrambos / Der öffentliche Raum - Rede und Redekunst / Orientierung / Zeit und Raum / Der Mensch und die Welt / Die Fachschriftstellerei / / Die Literatur des Hellenismus / / Eine neue Welt / Höfe und ihre Literatur: Poesie und Wissen / Die alte Welt: Nach Innen gekehrt / Ränder: Ägypter, Phönizier, Juden - und Römer / Die großen Synthesen des Späthellenismus / Die Literatur der Kaiserzeit / / Der historische Rahmen / / Die Pax Romana und die griechischen Städte / Der spätantike Staat / Die griechische Schule in der Kaiserzeit: Bildung und Literaturproduktion / Konstanten / Entwicklungsschritte / Der Attizismus / Die Zweite Sophistik / Die Christen und die Schule / Literarische Formen / Grammatik / Wunder und Raritäten - gesammelt / Briefe mit und ohne Geheimnis / Philosophie als Literatur / Literatur und Christentum / Orientierung in der Zeit: Die Historiographie / Unterhaltsames I: Leid und Liebe - der Roman / Unterhaltsames II: Die Dichtung / / Epilog: Wann endete die griechische Literatur? / / Anhang / Literaturhinweise / Abkürzungen / Literaturverzeichnis / Register /
Details
VerfasserIn: Hose, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Hose
Jahr: 1999
Verlag: München, Beck
Systematik: PL.NA
ISBN: 3-406-42126-1
Beschreibung: Orig.-Ausg., 260 S.
Mediengruppe: Buch