X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 18
Lehmbau
mit Lehm ökologisch planen und bauen
VerfasserIn: Schroeder, Horst
Verfasserangabe: Horst Schroeder
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.BHE Schr / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
 
Bauen mit Lehm ist wieder „alltäglich“ geworden. Verbunden mit dieser Entwicklung entstand in den letzten Jahren ein enormer Zuwachs an Informationen auf diesem Fachgebiet. Das Buch schafft Transparenz mit einem aktuellen Überblick zur gesamten Thematik. Der Autor geht aus vom Prinzip der Lebenszyklusbetrachtung eines Baustoffes und erläutert detailliert die Zyklusstufen Gewinnung und Klassifizierung von Baulehm, die Herstellung von Lehmbaustoffen und deren Konstruktionen, Planung, Bauausführung und Sanierung bis hin zum Gebäudeabbruch und –recycling von Lehmbauten.
 
 
Die 2. Auflage dieses Buches berücksichtigt die im August 2013 erschienenen DIN 18945 – 47 für im Werk hergestellte Lehmsteine und Lehmmörtel. Mit der Herausgabe aktueller DIN-Normen zu Lehmbaustoffen ist die Marktfähigkeit dieser Produkte im nationalen und zukünftig im europäischen Rahmen gesichert.
 
 
Die Neuauflage des Buches zeigt Beispiele für anspruchsvolle Bauvorhaben aus Lehmbaustoffen und dokumentiert die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten dieses Materials. Die im Vergleich zu „etablierten“ mineralischen Baustoffen sehr positiven ökologischen Eigenschaften wie Energiebilanz und Recyclingfähigkeit, aber auch die ästhetischen Wirkungen auf die Nutzer der Gebäude stehen für die Zukunftsfähigkeit des Lehmbaus.
 
 
Aus dem Inhalt:
 
Entwicklung des Lehmbaus
Erkundung, Gewinnung und Klassifizierung von Baulehm
Herstellung von Lehmbaustoffen
Konstruktionen aus Lehmbaustoffen, Planung und Bauausführung
Konstruktionen von Lehmbaustoffen im Gebrauchszustand
Gebäudeabbruch, Recycling und Entsorgung von Lehmbaustoffen
Perspektiven für den Lehmbau
 
Zielgruppen:
 
Architekten und Ingenieure in Studium und Praxis, Baustoffhersteller und -händler, Bauhandwerker, Baubiologen, Behörden, Denkmalpfleger, Bauherren
 
Die Autoren / Herausgeber:
 
Dr.-Ing. Horst Schroeder ist Mitbegründer des Dachverbandes Lehm e. V. und war zwanzig Jahre dessen Vorsitzender und seit 2012 Ehrenvorsitzender. Er hatte bis 2012 als akademischer Mitarbeiter Lehraufträge für die Fachgebiete „Lehmbau“ und „Planen und Bauen in Entwicklungsländern“ an der Bauhaus-Universität Weimar und war in Lehre und Forschung sowie als Gutachter für nationale und internationale Organisationen tätig.
 
-> (Verlagsinformation) / Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Schroeder, Horst
VerfasserInnenangabe: Horst Schroeder
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Systematik: NT.BHE
ISBN: 978-3-8348-1798-3
2. ISBN: 3-8348-1798-8
Beschreibung: 2., überarb. u. aktualis. Aufl., XV, 494 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch