X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


33 von 371
E-Medium
Generation 2.0 und die Kinder von morgen
aus der Sicht eines Kinder- und Jugendpsychiaters
VerfasserIn: Lempp, Reinhart
Verfasserangabe: Reinhart Lempp
Jahr: 2012
Verlag: Schattauer Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kindheit und Jugend sind prägende Abschnitte, in denen die Grundlagen für unser weiteres Leben geschaffen werden. Doch sind wir nicht nur die Kinder unserer Eltern, sondern auch die Kinder unserer Zeit. Von den Kriegskindern zur "Generation Facebook" hat sich vieles geändert: Die Familien sind kleiner geworden, die klassische Rollenverteilung hat sich verschoben und technische Erfindungen haben unseren Alltag revolutioniert. Werte und Erziehung mussten sich wandeln, um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. Reinhart Lempp, ein Pionier der Kinder- und Jugendpsychiatrie, resümiert die umwälzenden technischen und soziologischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und leitet Prognosen und Desiderate für die Erziehung unserer Kinder und Enkel ab. Dabei gibt er viele persönliche Einblicke in seine eigene Kindheit und seine reiche Erfahrung als sechsfacher Vater und dreizehnfacher Großvater. Eine Bestandsaufnahme und ein Ausblick ohne den oft anzutreffenden modischen Kulturpessimismus, sondern mit viel Verständnis und Zuversicht - augenzwinkernd sekundiert durch einige treffende Karikaturen von Loriot, mit dem Reinhart Lempp eine lebenslange enge Freundschaft verband.
Details
VerfasserIn: Lempp, Reinhart
VerfasserInnenangabe: Reinhart Lempp
Jahr: 2012
Verlag: Schattauer Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.HEK
ISBN: 978-3-7945-6711-9
2. ISBN: 3-7945-6711-0
Beschreibung: 192 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Bertram, Wulf
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook