X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 372
Die Welt verändern
social entrepreneurs und die Kraft neuer Ideen
VerfasserIn: Bornstein, David
Verfasserangabe: David Bornstein
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WK Born / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WK Born / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einführender Titel über "Sozialunternehmer" als Akteure gesellschaftlichen Wandels.Weltweit machen "Social Entrepreneurs", Sozialunternehmer von sich reden. Gemeint sind Menschen, die ihre Kreativität und ihr organisatorisches Geschick dafür einsetzen, soziale Probleme mit oft geringen Ressourcen anzugehen und damit zu einem gesamtgesellschaftlichen Wandel beitragen. Bekanntestes Beispiel ist vielleicht die Grameen Bank, die in Bangladesch von Muhammad Yunus, dem Friedensnobelpreisträger 2006 gegründet wurde und den Ärmsten mit Mikrokrediten hilft, sich wirtschaftlich auf eigene Beine zu stellen (s. M. Yunus, BA 6/99). Der Autor schildert ähnliche Projekte, wobei er sich in 1. Linie auf die Arbeit des "Ashoka"-Netzwerkes stützt, das Sozialunternehmen fördert und berät. Ein wichtiger Titel zum Thema bürgerschaftliches Engagement.
Details
VerfasserIn: Bornstein, David
VerfasserInnenangabe: David Bornstein
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: GP.WK
ISBN: 3-608-94411-7
Beschreibung: 410 S.
Originaltitel: How to change the world - social entrepreneurs and the power of the new ideas
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch