X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 18
Der Tod der k.u.k. Weltordnung in Wien
Ideengeschichte Österreichs um die Jahrhundertwende
VerfasserIn: Kiss, Endre
Verfasserangabe: Endre Kiss
Jahr: 1986
Verlag: Wien ; Köln ; Graz, Böhlau
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: GE.OBW Kiss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch zeichnet ein neues, bisherige überblickswerke revidierendes Gesamtbild der wichtigsten geistigen Strömungen der Letzten Jahrzehnte der österreichisch-ungaischen Monarchie. Das Habsburgerreich bot - infolge der mannigfaltigen Herausforderungen, denen es sich gegenübersah - einen außerordentlich fruchtbaren Boden für philosophische und sozialwissenschaftliche Initiativen.
Details
VerfasserIn: Kiss, Endre
VerfasserInnenangabe: Endre Kiss
Jahr: 1986
Verlag: Wien ; Köln ; Graz, Böhlau
Systematik: GE.OBW
ISBN: 3-205-00539-2
Beschreibung: 296 S.
Originaltitel: A "k.u.k. általános világrend" halála Bécsben <dt.>
Mediengruppe: Buch