X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 18
Die Jahrhundertwenden
eine Geschichte ihrer Wahrnehmung und Wirkung
VerfasserIn: Brendecke, Arndt
Verfasserangabe: Arndt Brendecke
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt, M ; New York, NY, Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.WE Bre / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / In dieser Geschichte der Zeitenwenden wird geprüft, ob an früheren Jahrhundertwenden Angst oder Hoffnung, Pathos oder Desinteresse vorherrschten. Jahrhundertwenden bewegten die Phantasie ihrer Zeitgenossen erst, seitdem man sie als Symbole des Übergangs wahrzunehmen begann. / / AUS DEM INHALT: / / Einleitung | 9 / / Grundlagen | 21 / Der Jahrhundertbegriff der Antike | 21 / Das Saeculum und die Hundert im Mittelalter | 25 / Tausend Jahre ¿ Fins de siècle | 28 / Mittelalterliches Zeitbewusstsein | 32 / Jahreszahlen, Datierungen, Schreibweisen | 35 / Mittelalterliche Geschichtsbilder | 38 / Kreis und Linie, Neujahrsfest und Neujahrspredigt | 42 / Erste Spuren | 45 / Das Heilige Jahr 1300 | 46 / Fristgerechter Jubel | 48 / Die Fünfzig und die Hundert | 50 / Der technische Jahrhundertbegriff der Komputistik I | 53 / Ein eschatologischer Jahrhundertbegriff | 55 / Der juristische Jahrhundertbegriff | 63 / Das Jubeljahr 1300: Eine Bilanz | 65 / Die Jahre 1400 und 1500 | 66 / I Bianchi und das Jubeljahr 1400 | 67 / Humanistisches Epochenbewusstsein und das Jahr 1500 | 69 / Praktiken des Jahrhunderts | 75 / Die Anfänge der historiographischen Jahrhunderteinteilung | 75 / Der technische Jahrhundertbegriff der Komputistik II | 81 / Jubeljahr und Jubiläum | 91 / Das Jahr 1600 | 97 / Die protestantische Jahrhundertwende | 98 / Lieder, Reden, Rückblicke | 104 / Endzeiterwartungen um 1600 | 110 / Karrieren des Jahrhunderts | 119 / Das fatale Jahrhundert und die Fins de siècle | 120 / Das vitale Jahrhundert der Geschichtsdidaktik | 123 / Das komparable Jahrhundert am Beispiel der Querelle | 130 / Das fidele Jahrhundert: Jubiläumsfeiern und Traditionskonstruktion | 134 / Das curieuse Saeculum entdeckt sich selbst: Eine Zwischenbilanz | 136 / Texte und Kontexte der Jahrhundertwende 1700 | 140 / Der Terminstreit | 140 / Der Begriff der Jahrhundertwende | 143 / Der Thron- und Jahrhundertwechsel in Brandenburg-Preußen | 145 / Disputationen, Schulspiele und Gelehrte Reden | 148 / Eine Zwischenbilanz 1701 | 155 / Genius saeculi | 160 / Verzeitlichte Selbstinterpretation | 161 / Der Geist des Jahrhunderts | 169 / Voll des Lustgefühls betrete, Jahrhundert, ich dich nun und bete | 177 / Jahrhundertwendefeiern 1801 | 179 / Die verordnete Jahrhundertwende | 186 / Wahrnehmungsdifferenzen |192 / Schwellenrhetorik | 192 / Historische Deutungsmuster im späten 19. Jahrhundert | 210 / Fin de siècle | 212 / Fortschritt | 219 / Fin de siècle und Jahrhundertwende als Epochenbegriff | 222 / Die wilhelminische Jahrhundertwende | 224 / Staatliche Planung der Jahrhundertwende | 224 / Die Jahrhundertwende der Kirchen | 231 / Jahrhundertfeiern in Berlin und München | 237 / Die Jahrhundertwenden: Spuren ihrer Wirkungsgeschichte | 245 / Der Anspruch der Zukunft und die Technische Hochschule | 247 / Die Okkupation des Termins | 249 / Private Perspektiven. Autobiographien, Tagebücher und Briefe | 251 / Topos und Tabu der Säkularschau | 256 / Zur Technik der historischen Bilanz | 256 / Die Beinamen des Jahrhunderts | 265 / Horizonte und Themenschwerpunkte | 268 / Resümee | 276 / / Danksagung | 281 / Anhang | 283 / Quellen und Literatur | 298 / Anmerkungen | 417 / Register | 419
Details
VerfasserIn: Brendecke, Arndt
VerfasserInnenangabe: Arndt Brendecke
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt, M ; New York, NY, Campus-Verl.
Systematik: GE.WE
ISBN: 3-593-36610-X
Beschreibung: Studienausg., 428 Seiten
Schlagwörter: Geschichte, Jahrhundertwende
Sprache: Deutsch
Fußnote: Zugleich : München, Univ., Diss., 1999
Mediengruppe: Buch