X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Über Verbrechen und Strafen
VerfasserIn: Beccaria, Cesare
Verfasserangabe: Cesare Beccaria
Jahr: 1998
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.RA Becc / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Cesare Beccaria (* 15. März 1738 in Mailand; † 28. November 1794 ebenda) war ein bedeutender italienischer Rechtsphilosoph und Strafrechtsreformer im Zeitalter der Aufklärung. Aufgrund seines Werkes „Dei delitti e delle pene“ (deutsch: „Von den Verbrechen und von den Strafen“) gilt dieser Aufklärer zudem als Begründer der „Klassischen Schule der Kriminologie“.
Details
VerfasserIn: Beccaria, Cesare
VerfasserInnenangabe: Cesare Beccaria
Jahr: 1998
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
Systematik: GR.RA
ISBN: 3-458-33866-7
Beschreibung: 1. Aufl., 187 S.
Schlagwörter: Verbrechen, Strafe
Beteiligte Personen: Alff, Wilhelm [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch