X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8410 von 8521
Frauen, Fische, Fjorde
deutsche Einwanderinnen in Island
VerfasserIn: Siegel, Anne
Verfasserangabe: Anne Siegel
Jahr: 2012
Verlag: Hohenems ; Wien, Bucher
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.EN Sieg / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
April 1949: Auf Islands Bauernhöfen herrscht Frauenmangel, im Nachkriegsdeutschland kommen auf einen Mann fünf Frauen, viele von Ihnen ohne Zukunftsperspektiven. Im Laufe dieses Jahres werden etwa 300 Frauen nach Island auswandern und die bislang größte Einwanderergruppe auf Island bilden. Die meisten der vom Krieg traumatisierten Frauen assimilieren sich erstaunlich schnell. Kaum eine der deutschen Landarbeiterinnen kehrt nach Deutschland zurück. Sie heiraten Isländer und gründen in der neuen Heimat Familien. Die heute noch Lebenden erzählen fast alle zum ersten Mal ihre Lebensgeschichte. Für einige von ihnen ist es die letzte Chance, an ihre Geschichte zu erinnern. Das vorliegende Buch porträtiert sechs von ihnen.
Details
VerfasserIn: Siegel, Anne
VerfasserInnenangabe: Anne Siegel
Jahr: 2012
Verlag: Hohenems ; Wien, Bucher
Systematik: GE.EN
ISBN: 978-3-99018-084-6
Beschreibung: 2. Aufl., 234 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch